Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brand in Bonstetten: Feuer zerstört Scheune, Verdächtige Person festgenommen

Brandstiftung nicht ausgeschlossen: Bei einem Brand in Bonstetten wurde eine Scheune in der Nacht auf Freitag vollständig zerstört. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

  • Bonstetten: Brand zerstört Scheune
    Bonstetten: Brand zerstört Scheune (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Bonstetten: Brand zerstört Scheune
    Bonstetten: Brand zerstört Scheune (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Bonstetten: Brand zerstört Scheune
    Bonstetten: Brand zerstört Scheune (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2024-05-03 08:00:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Bei einem Brand in Bonstetten wurde in der Nacht auf Freitag eine Scheune vollständig zerstört. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Brennende Scheune in Bonstetten

Kurz nach Mitternacht wurde die Kantonspolizei Zürich über den Brand informiert. Als die Rettungskräfte eintrafen, stand die Scheune bereits in Flammen. Obwohl die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle bekam, konnte das Gebäude nicht gerettet werden. Darin befanden sich landwirtschaftliche Maschinen, die ebenfalls zerstört wurden. Es entstand ein Schaden von über hunderttausend Franken, wie erste Schätzungen ergaben. Es gab zum Glück keine Verletzten.

Verdächtige Person in der Nähe

Die genaue Brandursache ist bisher noch unbekannt, aber Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Kurz nach Ausbruch des Brandes wurde eine verdächtige Person in der Nähe der Scheune festgenommen und überprüft. Die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen aufgenommen, um die Ursache des Feuers zu klären.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bonstetten Brand Bonstetten: Feuer zerstört Scheune, Verdächtige