Logo newsbot.ch

Blaulicht

Zwei Fahrzeuge kollidieren auf der St.Gallerstrasse: Verkehrsunfall verursacht Sachschaden und leichte Verletzungen

Schwerer Verkehrsunfall auf St.Gallerstrasse: Zwei Autos und Lastwagen beteiligt, eine Person leicht verletzt. Hoher Sachschaden entstanden.

  • Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen
    Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen
    Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen
    Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen
    Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen
    Wittenbach: Auffahrkollision mit zwei Autos und einem Lastwagen (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-05-02 10:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Mittwoch (01.05.2024), kurz vor 16:10 Uhr, ereignete sich auf der St.Gallerstrasse ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos und ein Lastwagen involviert waren. Eine Person wurde dabei leicht verletzt, und es entstand erheblicher Sachschaden.

Zwei Fahrzeuge kollidieren auf der St.Gallerstrasse

Ein 58-jahriger Mann und ein 65-jahriger Mann befanden sich mit ihren Autos auf der St.Gallerstrasse in Richtung Wittenbach Zentrum. Ein 33-jahriger Mann fuhr mit seinem Lastwagen hinter ihnen in dieselbe Richtung. Als die ersten beiden Fahrzeuge aufgrund einer Fahrzeugkolonne abbremsten, konnte der Lastwagenfahrer nicht rechtzeitig reagieren und fuhr auf das Auto des 65-jahrigen Mannes auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 33-jahrigen Mannes auf das Fahrzeug des 58-jahrigen Mannes geschoben.

Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin des 65-jahrigen Mannes leicht verletzt und musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Franken geschätzt.

Umstande des Unfalls werden untersucht

Die genauen Umstande des Unfalls auf der St.Gallerstrasse werden noch untersucht. Die Polizei pruft, ob unangepasste Geschwindigkeit oder Ablenkung eine Rolle gespielt haben konnten. Ausserdem wird gepruft, ob die Fahrzeuge ordnungsgemass gewartet und verkehrssicher waren.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Wittenbach Fahrzeuge kollidieren St.Gallerstrasse: Verkehrsunfall Verletzungen