Logo newsbot.ch

Vermischtes

Aktuelle News: Hapimag AG verzeichnet erfolgreiches Geschäftsjahr und investiert in nachhaltige Zukunft

Hapimag AG: Erfolgreiche Generalversammlung stärkt Wachstumskurs und Nachhaltigkeitsbemühungen - Stefan Petzinger als zusätzliches Mitglied im Verwaltungsrat gewählt. Neues eVoting erleichtert Aktionären die Wahrnehmung ihrer Stimmrechte.

Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates
Generalversammlung genehmigt alle Anträge des Verwaltungsrates (Bild: OTS tourismus)

2024-05-01 12:10:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: OTS tourismus

An der 60. ordentlichen Generalversammlung der Hapimag AG vom 27. April 2024 in Interlaken haben die Aktionärinnen und Aktionäre sämtliche Traktanden genehmigt. Mit Stefan Petzinger wurde ein zusätzliches Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt, um den eingeschlagenen Wachstumskurs zu stärken. Das neue eVoting ermöglichte es den Aktionären, ihre Stimmrechte einfacher wahrzunehmen.

Ein erfolgreiches Geschäftsjahr

An der diesjährigen Generalversammlung von Hapimag durfte Philipp Ries, Präsident des Verwaltungsrates, über 650 Aktionäre und Gäste persönlich willkommen heißen. Sie fand erstmals in Interlaken direkt neben dem Hapimag Resort Interlaken statt. Am vorgängigen Community-Vormittag konnten Aktionäre und interessierte Personen zudem an verschiedenen Marktständen Neues zu Hapimag erfahren, Ideen einbringen und sich mit Mitarbeitenden austauschen.

In 15 weiteren Resorts fanden ebenfalls Community Days statt, wo die Gäste unter anderem die Generalversammlung ebenfalls live mitverfolgen konnten. Hapimag blickt auf ein erfolgreiches Jubiläums- und Geschäftsjahr 2023 zurück. Die sehr gute Belegung hat dazu geführt, dass der Gesamtumsatz um 7 Prozent stieg. In seinen Ausführungen beleuchtete Philipp Ries, weshalb das Hapimag Ferienkonzept so zeitgemäss und trendig ist: "Pinererseits ist das Urlaubmachen in Wohnungen sehr beliebt. Andererseits wächst die Sharing Economy weiter. Und in der schnelllebigen Zeit, in der wir leben, wird Urlaub immer wichtiger, um sich auszuruhen und die Energiereserven wieder aufzubauen."

Eine nachhaltige Zukunft

Co-CEO und CFO Silvan Odermatt verdeutlichte, wie das gute Ergebnis 2023 zustande kam. "Nebst der höchsten Auslastung der Resorts seit zehn Jahren durften wir 3135 neue Aktionärinnen und Aktionäre begrüßen. Dies entspricht einer Zunahme von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Somit konnten wir das dritte Jahr in Folge prozentual zweistellig wachsen bei den Neukunden." Das gute Ergebnis dürfe allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass Hapimag als Unternehmen ebenfalls Herausforderungen zu bewältigen habe.

Damit die Hapimag Ferienwelt mit ihren 56 Resorts an erstklassigen Lagen in Europa für die Zukunft gerüstet bleibt, investiert das Unternehmen überdurchschnittlich und in hohem Tempo in seine Ferienresorts: 29 Millionen Euro waren es im vergangenen Jahr. Bis 2026 werden voraussichtlich 20 Hapimag Resorts renoviert und instand gesetzt sein. Dabei setzt das Unternehmen einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Dazu Hassan Kadbi, Co-CEO und Mitglied des Verwaltungsrates: "Wir haben begonnen, den CO2-Fussabdruck unserer Resorts zu messen. Indem wir unsere Emissionsquellen kennen, können wir den Hebel an der richtigen Stelle ansetzen."

(Quelle:OTS tourismus Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Interlaken News: Hapimag erfolgreiches Geschäftsjahr investiert nachhaltige