Logo newsbot.ch

Kultur

Erfolgreicher Jahresabschluss: Stiftung Denk an mich mit Betriebsergebnis von CHF 2.6 Millionen - Stiftungsratspräsident tritt zurück

Die Stiftung Denk an mich verzeichnet einen erfolgreichen Jahresabschluss 2023 mit einem Betriebsergebnis von CHF 2.6 Millionen und gibt bekannt, dass der Stiftungsratspräsident Mariano Tschuor per September 2024 zurücktritt. Unter seiner Führung hat sich die Solidaritätsstiftung des Schweizer Radio und Fernsehen SRF als strategisch wichtige Partnerin für Inklusionsförderung neu positioniert.

Demission des Stiftungsratspräsidenten Mariano Tschuor
Demission des Stiftungsratspräsidenten Mariano Tschuor (Bild: OTS kultur)

2024-04-30 14:35:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: OTS kultur

Die Stiftung Denk an mich verzeichnet einen erfolgreichen Jahresabschluss 2023 mit einem Betriebsergebnis von CHF 2.6 Millionen. Unter der Führung von Mariano Tschuor hat sich die Solidaritätsstiftung des Schweizer Radio und Fernsehen SRF neu positioniert und als strategisch wichtige Partnerin für Inklusionsförderung etabliert. Der Stiftungsratspräsident tritt per September 2024 zurück.

Ausscheiden des Stiftungsratspräsidenten

Der Stiftungsratspräsident Mariano Tschuor gab anlässlich der 56. Jahresversammlung der Stiftung Denk an mich im April seine Demission per September 2024 bekannt. Der ehemalige SRG-Kadermann wurde 2015 zum Präsidenten gewählt. Unter seiner Führung hat sich die Solidaritätsstiftung des Schweizer Radio und Fernsehen SRF neu positioniert und die Vergabungsstrategie mit Fokus auf Inklusion erfolgreich revidiert. Die Förderung von Inklusion ist im Stiftungszweck verankert.

Die Stiftung Denk an mich steht heute mit einem Gesamtvermögen von gut CHF 13 Mio. auf soliden Beinen. Auf der Geschäftsstelle werden mit 5,4 Vollzeitstellen neben administrativen Tätigkeiten und Spendenmanagement jährlich rund 2'500 Gesuche für Ferien und Freizeitaktivitäten von Menschen mit Behinderungen behandelt. "Die Stiftung ist gut aufgestellt und für die Zukunft gewappnet", so der ausscheidende Stiftungsratspräsident Mariano Tschuor, "ich habe viel gelernt und danke dem Stiftungsrat wie auch der Geschäftsstelle für ihr Herzblut und ihr Engagement." Die Suche nach einer Nachfolge läuft.

Unterstützung für Menschen mit Behinderungen

Die Stiftung Denk an mich unterstützt Ferien und Freizeitaktivitäten von Menschen mit Behinderungen. Als Solidaritätsstiftung des Schweizer Radio und Fernsehens SRF setzt sie sich seit über 56 Jahren für die gleichberechtigte Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen am gesellschaftlichen Leben ein. Dazu gehören auch Ferien und Freizeitaktivitäten, die sich viele Menschen mit Behinderungen nicht leisten können. Die Stiftung Denk an mich schliesst diese Lücke, unterstützt finanziell und schafft so ein Stück Lebensqualität für Betroffene und deren Angehörigen. Zürich (ots) - Die Coronakrise trifft Menschen mit Behinderungen besonders hart.

(Quelle:OTS kultur Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Erfolgreicher Jahresabschluss: Stiftung Denk Betriebsergebnis 2.6 Stiftungsratspräsident zurück