Logo newsbot.ch

Regional

Genehmigung des Gewässerraumplans in Gemeinde X: Anpassungen für AGR-Zustimmung nötig

Der Gemeinderat setzt Genehmigungsverfahren fur Gewasserraumplan in Gang: Geringfugige Anderungen an Detailplanen machen Anpassung der Bauordnung notig. Zusammenarbeit mit Amt fur Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern (AGR) entscheidend.

Gemeinderat nimmt Änderungen am Gewässerraumplan vor
Gemeinderat nimmt Änderungen am Gewässerraumplan vor (Bild: Stadt Bern)

2024-04-30 10:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Bern

Der Gemeinderat hat geringfugige Anderungen an vier Detailplanen des Gewasserraumplans und der damit zusammenhangenden Anpassung der Bauordnung vorgenommen. Dies ist notig, damit das Amt fur Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern (AGR) die von den Stimmberechtigten im Jahr 2021 gutgeheissene Gewasserraumplanung genehmigen kann.

Genehmigungsverfahren in Gang gesetzt

Das Genehmigungsverfahren fur die Gewasserraumplanung in der Gemeinde wurde nun durch die vorgenommenen Anderungen in Gang gesetzt. Der Gemeinderat arbeitet eng mit dem AGR zusammen, um sicherzustellen, dass alle Vorschriften und Richtlinien eingehalten werden. Die Gultigkeit der Gewasserraumplanung hangt von der Zustimmung des AGR ab, weshalb die notigen Schritte zur Anpassung der Detailplane unternommen wurden.

Einbindung der Bevolkerung

Die Gemeinde legt grossen Wert auf die Einbindung der Bevolkerung in Entscheidungsprozesse, insbesondere wenn es um umweltrelevante Themen wie die Gewasserraumplanung geht. Offentliche Konsultationen und Informationsveranstaltungen sollen sicherstellen, dass die Anliegen und Bedenken der Einwohner berucksichtigt werden. Die geringfugigen Anderungen an den Detailplanen wurden auch unter Berucksichtigung des Feedbacks aus der Bevolkerung vorgenommen.

(Quelle:Stadt Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Genehmigung Gewässerraumplans X: Anpassungen AGR-Zustimmung nötig