Logo newsbot.ch

Regional

Veloverkehr erhält neue Verbindung zum Bahnhof Haggen - Aetschbergweg wird geöffnet

Veloverkehr wird vereinfacht: Bald neue Verbindung vom Lindeli zum Bahnhof Haggen. Aetschbergweg und Bänkliweg werden für Fahrradfahrer geöffnet. Bauarbeiten starten Ende April.

2024-04-29 11:05:07
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

In wenigen Wochen können Velofahrerinnen und Velofahrer den Aetschbergweg und den Bänkliweg befahren. Mit der Öffnung wird eine direkte Veloverbindung vom Lindeli zum Bahnhof Haggen geschaffen. Die Bauarbeiten starten Ende April und werden im Verlauf des Monats Mai abgeschlossen sein.

Veloverkehr wird vereinfacht

Auf dem Aetschbergweg herrscht heute ein allgemeines Fahrverbot. Dies führt dazu, dass der Veloverkehr vom Gebiet Aetschbergstrasse / Bänkliweg / Lindeli zum Bahnhof Haggen zum Teil auf stark befahrene Strassen ausweichen und Umwege über die Wolfgangstrasse in Kauf nehmen muss. Nun öffnet die Stadt den Aetschbergweg für den Veloverkehr. Sie kommt damit einem Wunsch der Öffentlichkeit nach.

Die Bauarbeiten starten Ende April. Der bestehende Handlauf wird versetzt, um Platz für den Velo- und Fussverkehr zu schaffen und die Sichtverhältnisse zu verbessern. Nebst dem neuen Signal werden auch Hinweise zum langsamen und rücksichtsvollen Fahren und entsprechende farbliche Strassenraumgestaltungen bei den Hauszugängen angebracht. Die Arbeiten werden noch im Mai abgeschlossen.

(Quelle:Stadt St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Platz Veloverkehr erhält Verbindung Bahnhof Haggen Aetschbergweg geöffnet