Logo newsbot.ch

Blaulicht

Einbruch in Restaurant an der Davidstrasse: Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise

Ein unbekannte Täterschaft brach am Samstag gewaltsam in ein Restaurant an der Davidstrasse ein, erbeutete Bargeld und Wertgegenstände im Wert von über 2'000 Franken und hinterließ einen Sachschaden von tausend Franken. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich zu melden, um den Fall aufzuklären.

  • St.Gallen: Einbruch in Restaurantbetrieb
    St.Gallen: Einbruch in Restaurantbetrieb (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St.Gallen: Einbruch in Restaurantbetrieb
    St.Gallen: Einbruch in Restaurantbetrieb (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • St.Gallen: Einbruch in Restaurantbetrieb
    St.Gallen: Einbruch in Restaurantbetrieb (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-04-28 12:00:23
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag (27.04.2024), zwischen Mitternacht und 8:15 Uhr, brach eine unbekannte Täterschaft gewaltsam in ein Restaurant an der Davidstrasse ein. Durch ein Fenster gelangten sie in das Gebäude und durchsuchten die Räumlichkeiten. Dabei erbeuteten sie Bargeld und Wertgegenstände im Wert von über 2'000 Franken. Nach ihrer Tat entkamen sie in unbekannte Richtung, während ein Sachschaden von etwa tausend Franken entstand.

Polizei ermittelt

Die Polizei wurde umgehend über den Einbruch informiert und hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird vermutet, dass die Täterschaft gezielt nach Wertsachen gesucht hat und sich vorher über die Örtlichkeiten informiert haben könnte. Die genaue Vorgehensweise der Einbrecher wird derzeit von den Ermittlern analysiert, um mögliche Spuren oder Hinweise zu finden, die zur Identifizierung der Täter führen könnten.

Die Restaurantbesitzer sind geschockt über den Vorfall und haben angekündigt, ihre Sicherheitsmassnahmen zu verstärken, um zukünftige Einbrüche zu verhindern. Die örtliche Gemeindeverwaltung hat ebenfalls ihre Unterstützung zugesagt und wird in Zusammenarbeit mit der Polizei Massnahmen ergreifen, um die Sicherheit in der Gegend zu verbessern.

Appell an Zeugen

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich zu melden. Jeder noch so kleine Hinweis könnte zur Aufklärung des Falls beitragen. Es wird darauf hingewiesen, dass auch vermeintlich unwichtige Informationen von Bedeutung sein können und daher nicht verschwiegen werden sollten. Die Ermittler sind auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen, um den Fall lösen zu können.

Der Einbruch in das Restaurant an der Davidstrasse hat die Bewohner der Gegend verunsichert. Viele fühlen sich nun in ihrer Sicherheit bedroht und hoffen auf eine schnelle Aufklärung des Falls. Die Polizei arbeitet mit Hochdruck daran, die Täter zu finden und bittet weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung, um den Fall lösen zu können.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Einbruch Restaurant Davidstrasse: Zeugenhinweise