Logo newsbot.ch

Regional

Entsorgung St.Gallen überwacht Sammelstellen in den nächsten zwei Monaten - Einhaltung der Einwurfzeiten und Bekämpfung illegaler Entsorgung im Fokus

In den nächsten zwei Monaten überwacht Entsorgung St.Gallen ausgewählte Sammelstellen durch sporadische Kontrollen zur Einhaltung der Einwurfzeiten und zur Bekämpfung illegaler Entsorgung von Abfällen. Mitarbeiter und privates Sicherheitspersonal überwachen Standorte aufgrund von Rückmeldungen und eigenen Beobachtungen im Kampf gegen Abfallmissbrauch.

2024-04-04 11:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt St. Gallen

Entsorgung St.Gallen wird in den nächsten zwei Monaten ausgewählte Sammelstellen durch sporadische Kontrollen überwachen. Dabei liegt der Fokus auf der Einhaltung der Einwurfzeiten und der Bekämpfung illegaler Entsorgung von Abfällen.

Auswahl und Durchführung der Kontrollen

Das Unternehmen betreibt auf dem Stadtgebiet 29 Sammelstellen für die sortenreine Sammlung von Wertstoffen wie Glas, Alu/Weissblech, Textilien, Altöl, Styropor und Altmetall. Aufgrund von Rückmeldungen und eigenen Beobachtungen werden im April und Mai 2024 ausgewählte Standorte sporadisch überwacht, um mögliche Verstöße festzustellen. Dies erfolgt durch Mitarbeiter von Entsorgung St.Gallen und privates Sicherheitspersonal, vor allem während Ruhezeiten.

Auswahl der zu überwachenden Standorte

Die Auswahl der Sammelstellen basiert auf Anwohnerbeschwerden und Erfahrungen, die zeigen, dass an bestimmten Standorten vermehrt illegal Abfall entsorgt wird. Es werden Quartiersammelstellen, innerstädtische Standorte und Einkaufszentren überwacht, um das Problem effektiv anzugehen.

Entsorgung St.Gallen erhofft sich durch die Kontrollen nicht nur einen Überblick über Verstöße zu erhalten, sondern auch präventiv gegen illegale Entsorgung vorzugehen. Die gesammelten Erkenntnisse dienen als Grundlage für weitere Maßnahmen zur Steigerung der Recyclingquote und zur Entlastung der Anwohner.

(Quelle:Stadt St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Entsorgung St.Gallen überwacht Sammelstellen Einwurfzeiten Bekämpfung illegaler Entsorgung Fokus