Logo newsbot.ch

Blaulicht

Angriff in Bern: Unverdeckte Bilder veröffentlicht

Unverdeckte Bilder einer verdächtigen Person, die an einem Angriff mit versuchter schwerer Körperverletzung beteiligt gewesen sein soll, wurden von der Kantonspolizei Bern veröffentlicht. Personen, die Hinweise zur Identität des Gesuchten geben können, werden gebeten, sich bei den Strafverfolgungsbehörden zu melden.

2024-04-02 11:00:25
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Bern

Im Zuge der Öffentlichkeitsfahndung, angeordnet von der zuständigen Staatsanwaltschaft, sind ab sofort unverdeckte Bilder veröffentlicht worden. Die gesuchte Person wird dringend verdächtigt, an einem Angriff mit versuchter schwerer Körperverletzung beteiligt gewesen zu sein. Personen, die Hinweise zur Identität des Gesuchten geben können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Bern zu melden.

Unverdeckte Bilder veröffentlicht

Auf der Webseite der Kantonspolizei Bern wurden unverdeckte Bilder einer Person veröffentlicht. Der Verdächtige steht im Zusammenhang mit einem Angriff mit versuchter schwerer Körperverletzung, der am 23. September 2023 stattgefunden hat. Zwei Männer wurden von einer Gruppe von vier Männern angegriffen und schwer verletzt. Drei der Täter konnten bereits ermittelt werden, aber die vierte Person blieb bisher unbekannt. Die Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland hat daher die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet, die vor zwei Wochen erstmals angekündigt wurde.

Identität bisher nicht geklärt

Bislang konnte die Identität der gesuchten Person im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung nicht festgestellt werden. Daher haben die Strafverfolgungsbehörden die dritte Stufe eingeleitet, indem sie das unverdeckte Bildmaterial veröffentlicht haben. Dieses ist vorläufig unter www.police.be.ch verfügbar. Sollte die gesuchte Person sich melden oder durch Hinweise identifiziert werden, werden die Bilder nach Überprüfung entfernt und die bereits veröffentlichten Daten gelöscht.

(Quelle:Kantonspolizei Bern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bern Angriff Unverdeckte Bilder veröffentlicht