Logo newsbot.ch

Vermischtes

Ozeane: Leben unter Wasser - Faszinierende Podcast-Serie mit Helen Scales bei Hannah im Studio

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Ozeane und entdecken Sie die unglaublichen Bewohner, die sie bevölkern. Erfahren Sie mehr über die Geheimnisse des Lebens unter Wasser im neuen Podcast von Greenpeace UK.

2024-04-01 11:10:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Greenpeace

Sie sind wie Aliens von einem anderen Planeten. Es gibt über 300 Arten und zählend, von der Größe eines Fingernagels bis zu 10 Metern Durchmesser. Sie leben an der Oberfläche des Ozeans und in seinen dunkelsten Tiefen. Aber wie intelligent sind sie wirklich? Wie nutzen sie Werkzeuge? Und wie ist es, einem in freier Wildbahn zu begegnen? Die angesehene Meeresbiologin und Wissenschaftskommunikatorin Helen Scales ist zu Gast bei Hannah im Studio.

Spannende Serie über das Leben unter Wasser

Präsentiert von der Wildtierfilmerin, Zoologin und Moderatorin Hannah Stitfall, ist "Ozeane: Leben unter Wasser" ein Podcast von Greenpeace UK, der sich ganz den Ozeanen und dem atemberaubenden Leben darin widmet. Hören Sie auf Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music oder wo auch immer Sie Ihre Podcasts erhalten. Im Folgenden finden Sie eine Transkription dieser Episode. Sie wurde nicht vollständig auf Grammatik, Zeichensetzung oder Rechtschreibung überprüft.

Dieser Podcast wurde Ihnen von Greenpeace und Crowd Network präsentiert. Ich, die Wildtierfilmerin und Moderatorin Hannah Stitfall, moderiere ihn. Produziert wird er von Anastasia Auffenberg, und unser leitender Produzent ist Steve Jones. Die verwendete Musik stammt von unseren Partnern BMG Production Music. Das Archiv stammt von Greenpeace. Das Team bei Crowd Network besteht aus Catalina Nogueira, Archie Built Cliff, George Sampson und Robert Wallace. Das Team bei Greenpeace umfasst James Hansen, Flora Hevesi, Alex Yallop, Janae Mayer und Alice Lloyd Hunter. Vielen Dank fürs Zuhören und bis nächste Woche. Transkribiert von https://otter.ai

Globaler Moratorium erforderlich

Wir benötigen ein globales Moratorium, um den Start dieser zerstörerischen neuen extraktiven Industrie zu stoppen. Machen Sie jetzt bei der Kampagne mit.

Diese Cookies sind aus technischen Gründen erforderlich, damit Sie unsere Website besuchen und die von uns angebotenen Funktionen nutzen können. Diese Cookies dienen dazu, Sie zwischen aufeinanderfolgenden Besuchen zu erkennen und Ihnen so ein besseres Erlebnis zu bieten, indem Ihre Zustimmungseinstellungen gespeichert und die zuletzt besuchte Greenpeace.org-Website gespeichert werden.

Wir verwenden Tracking- und Analysedienste, um eine kontinuierliche Optimierung und bedarfsgerechte Gestaltung unserer Website sicherzustellen. Diese Cookies ermöglichen es uns, statistische und anonymisierte Daten zu erheben, wie die Besucher unsere Website nutzen oder welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden, um letztendlich Greenpeace.org zu verbessern und Ihnen ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Zusätzlich zu den oben genannten Performance-Cookies können wir auch in Ihrem Browser Cookies von Drittanbieterdiensten (z.B. Facebook oder Google) platzieren, um die Wirksamkeit unserer Online-Marketingstrategien zu verfolgen und Ihnen Werbung anzuzeigen, die relevanter für Sie und Ihre Interessen ist. Diese Cookies können auch verwendet werden, um Ihnen Werbung zu zeigen, nachdem Sie unsere Website verlassen haben (Retargeting-Cookies).

(Quelle:Greenpeace Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Ozeane: Wasser Faszinierende Podcast-Serie Helen Scales Hannah Studio