Logo newsbot.ch

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus an der Zinggenhuebstrasse: Tresor mit Bargeld gestohlen

Ein Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Zinggenhuebstrasse während des Wochenendes vom 30. bis 31. März 2024 sorgte für Aufsehen. Ein Tresor mit Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken wurde gestohlen, während die Bewohner nicht zu Hause waren, und die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, um die Täterschaft zu identifizieren.

  • Andwil: Einbruch in Einfamilienhaus
    Andwil: Einbruch in Einfamilienhaus (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Andwil: Einbruch in Einfamilienhaus
    Andwil: Einbruch in Einfamilienhaus (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Andwil: Einbruch in Einfamilienhaus
    Andwil: Einbruch in Einfamilienhaus (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-04-01 10:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Während des Wochenendes vom 30. bis 31. März 2024 ereignete sich ein Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Zinggenhuebstrasse. Zwischen Samstag 16:00 Uhr und Sonntag 16:45 Uhr drang eine unbekannte Täterschaft gewaltsam durch eine Balkontür in das Haus ein.

Tresor mit Bargeld gestohlen

Einmal im Inneren des Hauses, durchsuchte die Täterschaft alle Räume und kam schließlich auf einen Tresor mit Bargeld im Wert von mehreren tausend Franken. Nach Erbeutung des Safes flüchtete der Einbrecher in eine unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Franken geschätzt.

Die Bewohner des Einfamilienhauses waren zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht zu Hause, weshalb der Vorfall erst später bemerkt wurde. Die Polizei wurde umgehend informiert und hat Ermittlungen aufgenommen, um die Täterschaft zu identifizieren und festzunehmen.

Keine weiteren Einbrüche gemeldet

Bislang wurden keine weiteren Einbrüche in der Umgebung gemeldet, jedoch rät die Polizei zur Vorsicht und empfiehlt den Bewohnern, ihre Sicherheitsvorkehrungen zu überprüfen. Verdächtige Beobachtungen sollten umgehend gemeldet werden, um die Sicherheit der Anwohner zu gewährleisten.

Es wird darum gebeten, jegliche Hinweise oder Informationen, die zur Aufklärung des Einbruchs führen könnten, an die örtliche Polizeistation zu melden. Die Ermittlungen laufen weiter, um den Tätern auf die Spur zu kommen und weitere Einbrüche zu verhindern.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Einbruch Einfamilienhaus Zinggenhuebstrasse: Tresor Bargeld gestohlen