Logo newsbot.ch

Blaulicht

Brand in Einfamilienhaus in Solothurn: Feuerwehreinsatz am Königshofweg

Ein Brand brach am Samstag in einem Einfamilienhaus in Solothurn aus, während die Bewohner nicht zuhause waren. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und löschen, während Untersuchungen zur Brandursache eingeleitet wurden. Finde mehr Informationen zum Feuerwehreinsatz am Königshofweg hier.

2024-03-30 18:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

In einem Einfamilienhaus in Solothurn ist am Samstag ein Brand ausgebrochen. Die Bewohner/innen waren zum Zeitpunkt nicht zuhause, verletzt wurde niemand. Die ausgerückte Feuerwehr hatte das Feuer rasch unter Kontrolle und konnte den Brand im Verlauf des Nachmittags komplett löschen. Abklärungen zur Brandursache sind eingeleitet worden.

Feuerwehreinsatz am Königshofweg

Am Samstag, 30. März 2024, kurz vor 13.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei Solothurn gemeldet, dass am Königshofweg Rauch aus einem Einfamilienhaus dringt. Als die aufgebotene Feuerwehr vor Ort eintraf, drangen bereits Flammen aus der Liegenschaft und die Einsatzkräfte begannen umgehend mit den Löscharbeiten. Die Bewohnenden haben sich zurzeit des Brandausbruchs nicht in der Liegenschaft befunden; verletzt wurde niemand. Im Verlauf des Nachmittags konnte der Brand komplett gelöscht werden. Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn haben Abklärungen zur Brandursache aufgenommen. Angaben über die Schadenhöhe sind zurzeit noch nicht möglich. Im Einsatz standen nebst mehreren Angehörigen der Polizei, Einsatzkräfte der Feuerwehr Solothurn und eine Besatzung des Rettungsdienstes.

Einfache Suche nach Informationen

Mit der Eingabe von Stichworten in der Suchfunktion, finden Sie diese einfach und rasch.

(Quelle:Kantonspolizei Solothurn Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Solothurn Brand Einfamilienhaus Solothurn: Feuerwehreinsatz Königshofweg