Logo newsbot.ch

Sport

FCS siegt gegen Nyonnais in Neuenburg - Spielbericht und Neuzugang Luka Stevic

Die Partie startete sehr schwungvoll in Neuenburg, mit Xamax, die drei Mal gefährlich vor Enzler auftauchten, jedoch das Tor nicht trafen. Ein Tor in der ersten Halbzeit brachte den FCS in Führung, doch in der Nachspielzeit gelang Rapp der Ausgleich.

  • Bittere Niederlage
    Bittere Niederlage (Bild: FC Schaffhausen)
  • Bittere Niederlage
    Bittere Niederlage (Bild: FC Schaffhausen)
  • Bittere Niederlage
    Bittere Niederlage (Bild: FC Schaffhausen)
2024-03-29 22:32:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: FC Schaffhausen

Die Partie startete sehr schwungvoll. Beide Teams waren gewillt in Neuenburg zu punkten. Xamax tauchte gleich drei Mal gefaehrlich vor Enzler auf. Doch sowohl Rapp in der 13. Minute wie auch Balaruban in der 25. Minute und wenig spaeter Fatkic verpassten das Tor.

Ein Tor in der ersten Halbzeit

Nach gut einer halben Stunde dann ein herrlicher Konter der Schaffhauser ueber rechts durch Captain Jetmir Krasniqi. Seine Flanke kommt genau auf Neftali Manzambi, welcher aus kurzer Distanz das 0 zu 1 fuer den FCS erzielte. Aergerlich, dass die Schaffhauser diese Fuehrung nicht in die Pause brachten. In der Nachspielzeit trifft Rapp zum Ausgleich.

FCS: Enzler, Lurvink, Kamber, Manzambi, Chaiwa, Da Silva, Giger, Berhane, Krasniqi, Stroscio, Bobadilla. Bank: De Nitti, Hasani, Munsy, Bunjaku, Marleku, Halabaku, Mbengi, Zumberi, Balaj. Verletzt: Rhyner, Lika, Lenjani, Sanogo, Stanisci, Vogt. Ohne Aufgebot: Iodice, Schmutz, Rrustemi.

Neue Farben in den Sektoren A und C

In dieser Woche wurden die Treppenaufgaenge in den Sektoren A und C in den Vereinsfarben gestrichen. Wir sagen dafuer ganz herzlich danke bei Dreher Farben-Center, Scheffmacher AG und Gaetano Rambone AG! Damit konnte eine gute Idee aus dem sogenannten Think Tank verwirklicht werden. Die FCS Fans koennen die gelungene Arbeit beim naechsten Heimspiel gegen Nyonnais…

Verstaerkter Nachwuchs-Meisterschaftsbetrieb

Ab der kommenden Saison wird der FC Schaffhausen im nationalen Nachwuchs-Meisterschaftsbetrieb staerker vertreten sein. Diese Woche bestaetigte der Schweizerische Fussballverband, dass der FCS neben der U15 Mannschaft neu eine U16 und eine U18 im nationalen Meisterschaftsbetrieb des SFV fuehren kann. Dies ist ein wichtiger Schritt in der Ausbildung der Top-Talente. Mit den neuen U-Mannschaften ist…

Endlich! Im zehnten Anlauf faehrt der FC Schaffhausen den ersten Dreier ein. Es war ein verdienter Arbeitssieg. 8. Spielminute: Liridon Balaj erobert den Ball in der Mitte der gegnerischen Platzhaelfte, passt zu Jetmir Krasniqi, dessen Flanke Neftali Manzambi zur 1:0-Fuehrung fuer den FCS einkoepft - was auch bereits das Schlussresultat sein sollte. Nach dem Anstoss…

Neuzugang Luka Stevic

04. Februar 2022 Luka Stevic neu beim FCS Wir vermelden die Verpflichtung von Luka Stevic. Der 21-jaehrige Mittelfeldspieler erhaelt einen Vertrag bis 30. Juni 2022- mit Option auf Verlaengerung. Luka durchlief saemtliche Ausbildungsstufen des Grasshopper Club Zuerich. Danach fuehrte die Karriere ueber Belgien (Lommel SK) Serbien (Teleoptik und Metalac) und schliesslich zum FC Chiasso. Wir…

(Quelle:FC Schaffhausen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen FCS Nyonnais Neuenburg Spielbericht Neuzugang Luka Stevic