Logo newsbot.ch

Blaulicht

Verkehrsunfall im Kreis 10: Mann verletzt und Stadtpolizei Zürich sucht dringend Zeugen

Ein Mann wurde bei einem Verkehrsunfall im Kreis 10 verletzt und die Stadtpolizei Zürich sucht nach Zeugen. Am Donnerstagabend, 28. März 2024, ereignete sich der Unfall auf der Bucheggstrasse. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar und mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei zu melden, um zur Aufklärung des Vorfalls beizutragen.

2024-03-29 01:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadtpolizei Zürich

Ein Mann wurde bei einem Verkehrsunfall im Kreis 10 verletzt und die Stadtpolizei Zürich sucht nach Zeugen. Am Donnerstagabend, 28. März 2024, ereignete sich der Unfall auf der Bucheggstrasse.

Ursache des Unfalls noch unklar

Nach Angaben der Stadtpolizei Zürich fuhr der Mann kurz nach 22.15 Uhr in Richtung Bucheggplatz, als er bei Bucheggstrasse 40 stürzte. Die genaue Ursache für den Unfall ist bisher ungeklärt. Der 57-jährige wurde vor Ort von Sanitätern versorgt und anschließend mit unbestimmten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Spezialisten des Unfalltechnischen Dienstes der Stadtpolizei Zürich waren vor Ort, um eine umfassende Beweissicherung durchzuführen. Da der genaue Ablauf des Unfalls noch nicht vollständig geklärt ist, werden mögliche Zeugen gebeten, sich bei der Stadtpolizei zu melden.

Appell an mögliche Zeugen

Personen, die am Donnerstagabend gegen 22.15 Uhr Beobachtungen zum Unfall an der Bucheggstrasse machen konnten, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich unter der Telefonnummer 0 444 117 117 zu melden. Jeder Hinweis kann zur Klärung des Unfallhergangs beitragen.

(Quelle:Stadtpolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Verkehrsunfall Kreis 10: Zeugen