Logo newsbot.ch

Regional

AGGLOlac Projektgesellschaft in Nidau und Biel wird aufgelöst - Was ist passiert?

Die Projektgesellschaft AGGLOlac wird aufgelöst: Nidau, Biel und die Mobimo AG haben die Auflösungsvereinbarung unterzeichnet. Das Vorhaben, die Vision AGGLOlac umzusetzen, wurde nach der Ablehnung der Vorlagen im März 2021 gestoppt.

2024-03-27 15:05:10
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Gemeinde Nidau

Die Projektgesellschaft AGGLOlac wird aufgelöst. Die beiden Städte Nidau und Biel sowie die Mobimo AG haben gemeinsam eine entsprechende Aufloesungsvereinbarung unterschrieben.

Ursprung der Zusammenarbeit

Im Mai 2013 haben sich die beiden Städte Nidau und Biel sowie die Mobimo AG zu einer Projektgesellschaft zusammengeschlossen. Diese hatte zum Ziel, die Vision AGGLOlac in die rechtsverbindliche Planung eines Wohnquartiers mit einer grosszuegigen Erholungszone am See umzusetzen und die Voraussetzung für eine Realisation zu schaffen.

Aufhebung der Planung

Nachdem im März 2021 die Stadtparlamente von Nidau sowie von Biel die entsprechenden Vorlagen abgelehnt haben, wurde das Vorhaben auf Eis gelegt und die Planung eingestellt.

Im Übrigen sind die beiden Städte Nidau und Biel der Auffassung, dass zum jetzigen Zeitpunkt das politische Umfeld für eine erfolgversprechende Zusammenarbeit der beiden Städte für das Expo-Areal fehlt. Gleichzeitig ist sich Nidau als Planungsbehörde bewusst, dass für das Expo-Gelände veraltete Nutzungsvorschriften gelten und diese baldmöglichst abzulösen sind.

(Quelle:Gemeinde Nidau Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Nidau AGGLOlac Projektgesellschaft Nidau Biel aufgelöst passiert?