Logo newsbot.ch

Regional

Instandsetzungsarbeiten an der Herostrasse 5

Die Stadt Zürich plant umfangreiche Instandsetzungsarbeiten für die Tiefgarage und das Parkdeck am Gebäudekomplex Herostrasse 5/7/9 bis Frühling 2025. Mit einem Budget von 2,3 Millionen Franken wird die Stadt die notwendigen Reparaturen zur Sicherung der Gebrauchstauglichkeit durchführen.

2024-03-27 12:05:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Zürich

Die Tiefgarage und das darüberliegende Parkdeck im Gebäudekomplex Herostrasse 5/7/9 in Zürich-Altstetten werden bis Frühling 2025 instandgesetzt. Die Stadt als Eigentümerin der Liegenschaft Herostrasse 5 trägt einen Ausgabenanteil von 2,3 Millionen Franken.

Umfangreiche Instandsetzungsarbeiten geplant

Die Tiefgarage und das Parkdeck weisen nach gut 50 Jahren erhebliche Abnützungen und Schäden auf. Die Stadt beteiligt sich anteilsmäßig an der erforderlichen Instandsetzung zur Sicherung der Gebrauchstauglichkeit für weitere 30 Jahre. Betondecke, Stützen, Belag, Kanalisation, sanitäre Anlagen, Beleuchtung, Lüftungsanlage, Notlichtanlage, Blitzschutz und Parkdeck gehören zu den geplanten Instandsetzungsarbeiten.

Finanzielle Bewilligung für die Instandsetzung

Zwischen August 2024 und April 2025 sollen die nötigen Arbeiten durchgeführt werden, einschließlich eines neuen Belags, markierter Parkfelder, erneuerter Betonbrüstungen und elektronischer Vorinstallationen für mögliche E-Ladestationen. Der Stadtrat bewilligte 2,3 Millionen Franken für diese gebundenen einmaligen Ausgaben, unabhängig von anderen Instandsetzungsprojekten am gleichen Gebäude.

(Quelle:Stadt Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Instandsetzung Tiefgarage Zürich-Altstetten Frühling 2025