Logo newsbot.ch

Regional

AFM Graubunden: Ausweise jetzt online beantragen und verlangern!

Neuer Onlineservice beim Amt fur Migration und Zivilrecht ermöglicht Arbeitgebern und ausländischen Personen die Beantragung von Ausweisen online. Effizienter Prozess: Bewilligungen können nun direkt eingereicht und sogar die Gemeindeanmeldung online erledigt werden.

2024-03-26 09:05:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatskanzlei des Kantons Graubünden

Arbeitgebende oder auslandische Personen konnen beim Amt fur Migration und Zivilrecht (AFM) neu ihre Ausweisgesuche auch online stellen. Das AFM hat ein entsprechendes Portal eingerichtet, das sowohl die Beantragung von Verlangerungen als auch von erstmaligen Bewilligungen online moglich macht. Das Bewilligungsverfahren wird so effizienter.

Effizienter Prozess fur Bewilligungen

Jahrlich werden beim Amt fur Migration und Zivilrecht Graubunden circa 40 000 Bewilligungen beantragt. Neu konnen die Gesuche von Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber oder von der auslandischen Person vollstandig online abgewickelt werden. Auch kann gleichzeitig die Anmeldung bei der Gemeinde erledigt werden. Die notwendigen Daten dafur werden vom AFM direkt an die Gemeinden ubermitte.

Einfacher und effizienter: Bei der Einreichung uber den Onlineschalter mussen Gesuchsformulare nicht mehr ausgedruckt, unterschrieben und per Post ans AFM gesandt werden. Fur EU-/EFTA-Staatsangehorige ist es moglich, bei der Gesuchseinreichung ein Gesichtsbild und die Unterschrift als Beilagen anzufugen. Mit diesen beiden Beilagen ist es direkt moglich, die Ausweise in Kreditkartenformat produzieren zu lassen, ohne dass ein Besuch in einem der beiden Ausweiszentren in Chur oder Zernez notig ist.

Dokumente bequem online einreichen

Die fur die Bearbeitung der Gesuche notwendigen Unterlagen konnen als bereits vorhandene Dokumente im PDF-Format angehangt werden. Alternativ besteht die Moglichkeit, mit der auch im Bereich der Steuererklarung bekannten App "GR DocCapture" via Smartphone direkt Papierdokumente zu erfassen und einzureichen.

Das AFM plant kunftig eine Schnittstelle, die es Unternehmen mit auslandischen Arbeitnehmenden ermoglichen wird, bereits in den betriebseigenen Systemen vorhandene Daten direkt dem Onlineschalter zu ubergeben. Identische Daten mussen dadurch nicht mehr mehrfach eingegeben werden. Fur die Betriebe werden dafur allerdings gewisse IT-Anpassungen und Investitionen notwendig.

(Quelle:Staatskanzlei des Kantons Graubünden Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Chur AFM Graubunden: Ausweise online beantragen verlangern!