Logo newsbot.ch

Sport

Servette siegt gegen Basel mit 2:1 im Stade de la Fontenette - Zusammenfassung und Highlights

Rimante Jonusaite brachte die Genferinnen nach 20 Minuten in Führung, aber Milena Nikolic glich kurz nach dem Seitenwechsel aus. Servette behielt das glücklichere Ende mit einem 2:1-Siegtreffer gegen den FC Basel 1893.

2024-03-25 20:32:05
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: FC Basel

Rimante Jonusaite brachte die Genferinnen nach 20 Minuten in Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel glich Milena Nikolic mit einem sehenswerten Kopfballtreffer nach schöner Vorlage Sabah Seghirs aus. In der Folge hätte das Spiel auf beide Seiten kippen können.

Servette behält das glücklichere Ende

Die Gastgeberinnen behielten aber das glücklichere Ende für sich: Eine Viertelstunde vor dem Ende gelang Anna Maria Therese Simonsson der 2:1-Siegtreffer für Servette. Aufgrund dieser Niederlage musste der FCB den FCZ wieder an sich vorbeiziehen lassen, Rotblau belegt zwei Runden vor dem Ende der regulären Saison den dritten Rang.

Servette FC Chenois Feminin - FC Basel 1893 2:1 (1:0) Stade de la Fontenette. - 483 Zuschauer. 20. Jonusaite 1:0. 52. Nikolic 1:1. 76. Simonsson 2:1. Bemerkungen: FCB ohne Gidion, Hagmann, Hoti, Miotto, Smaili, Steiner und Woelfle. Ersatzbank FCB: Tschudin, Ursem, Markou, Hirata, Ugochukwu, Szenk und Krasniqi.

Verwarnungen und Pfostentreffer

Verwarnungen: 9. Vojtekova. 63. Sundov (Bank Basel). Castano. - 58. Kopfball von Felber an den Pfosten. Fragen zur Mitgliedschaft, zum Login oder anderes. Wir helfen im FCB-Helpdesk.

(Quelle:FC Basel Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Basel Servette 2:1 Stade Fontenette Zusammenfassung Highlights