Logo newsbot.ch

Blaulicht

Autounfall auf Baselstrasse in Riedholz: Kollision mit drei Autos und Verletzungen

Am Montagmorgen ereignete sich auf der Baselstrasse in Riedholz eine Kollision mit drei Autos, bei der zwei Autofahrer verletzt wurden und ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Erfahren Sie hier mehr über den Unfallhergang und die Verletzungen der Beteiligten.

2024-03-25 13:00:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

Am Montagmorgen, dem 25. März 2024, ereignete sich auf der Baselstrasse in Riedholz eine Kollision mit drei beteiligten Autos. Zwei Autofahrer wurden dabei verletzt und mussten in ein Krankenhaus eingewiesen werden.

Detail zum Unfallhergang

Um 7.40 Uhr an diesem Montag war ein Mann mit einem weißen Seat auf der Baselstrasse in Riedholz in Richtung Flumenthal unterwegs. Der vorausfahrende Autofahrer wollte in der Nähe einer Bäckerei mit seinem Citroen nach links abbiegen und musste vor dem Abbiegen wegen des Gegenverkehrs anhalten. Der Fahrer des Seats bemerkte dies zu spät und kollidierte trotz Brems- und Ausweichmanövern mit dem stehenden Citroen. Anschließend prallte er seitlich-frontal gegen einen weiteren Citroen, der in Richtung Solothurn fuhr.

Verletzungen und Spitalsaufenthalte

Bei der Kollision wurden die Fahrer der Citroen-Autos verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Auch die beiden Kinder im Seat wurden zur ärztlichen Untersuchung ins Spital gebracht. Die Unfallfolgen führten zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen auf der Baselstrasse in Riedholz.

Mit der Eingabe relevanter Stichwörter in die Suchfunktion können Sie weitere Informationen zu diesem Vorfall schnell und einfach finden.

(Quelle:Kantonspolizei Solothurn Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Riedholz Autounfall Baselstrasse Riedholz: Kollision Verletzungen