Logo newsbot.ch

Regional

Neue Gewässerräume in Schaffhausen: Rat verabschiedet wichtige Regelungen

Neue Regelungen für Gewässerräume und Gefahrenkarte in Schaffhausen: Großer Fortschritt für Umweltschutz und Sicherheit in der Region! Genehmigung ermöglicht Festlegung in Bauordnungen zur Minimierung von Naturgefahren und Gewährleistung der Bevölkerungssicherheit.

2024-03-25 11:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Schaffhausen

Am 23. Januar 2024 hat der Grosse Stadtrat die Vorlage des Stadtrats vom 15. August 2023 «Gewaesserraeume und Gefahrenkarte, Festsetzung» verabschiedet. Die Referendumsfrist ist unbenutzt abgelaufen. Damit werden die Gewaesserraeume und die Gefahrenkarte nun oeffentlich aufgelegt und anschliessend dem Kanton zur Genehmigung unterbreitet.

Neue Regelungen für Gewässerräume

Nach erfolgter Genehmigung durch den Regierungsrat können die Bestimmungen zu den Gewaesserraeumen und der Gefahrenkarte in den Bauordnungen der Stadt Schaffhausen und Hemmental ergaenzt und die definitiven Gewaesserraeume festgesetzt werden.

Die Festlegung der Gewaesserraeume und Gefahrenkarte sind wichtige Massnahmen zum Schutz vor Naturgefahren und zur nachhaltigen Nutzung von Gewaessern in der Region. Diese Massnahmen tragen dazu bei, die Sicherheit der Bevoelkerung zu gewaehrleisten und die Umwelt zu schuetzen.

Umweltschutz und Sicherheit im Fokus

Durch die Festlegung und Genehmigung der Gewaesserraeume wird ein wichtiger Schritt in Richtung Umweltschutz und Sicherheit getan. Die Beruecksichtigung von Gewaesserraeumen in den Bauordnungen schafft klare Richtlinien fuer Bauvorhaben und sorgt dafuer, dass potenzielle Risiken durch Hochwasser oder andere Naturgefahren minimiert werden.

Die Zusammenarbeit zwischen Stadt, Kanton und Regierungsrat ist entscheidend, um die Anforderungen an Gewaesserraeume und Gefahrenkarte erfolgreich umzusetzen und damit die Lebensqualitaet in der Region langfristig zu verbessern.

(Quelle:Stadt Schaffhausen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Gewässerräume Schaffhausen: verabschiedet Regelungen