Logo newsbot.ch

Blaulicht

Kriminelle überfallen Lebensmittelladen in Poststrasse und erbeuten Bargeld

Kriminelle überfallen Lebensmittelladen und erbeuten 2'000 Franken. Bewaffnet mit einem Messer zwangen sie das Personal zur Herausgabe des Bargelds, bevor sie mit einem E-Scooter in Richtung Lindenstrasse flüchteten. Die Polizei bittet um dringende Hinweise.

  • Widnau: Bargeld aus Kassen geraubt - Zeugenaufruf
    Widnau: Bargeld aus Kassen geraubt - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Widnau: Bargeld aus Kassen geraubt - Zeugenaufruf
    Widnau: Bargeld aus Kassen geraubt - Zeugenaufruf (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2024-03-24 11:00:11
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Samstag, den 23.3.2024, betraten um 20:20 Uhr zwei maskierte Unbekannte einen Lebensmittelladen an der Poststrasse. Einer der Täter führte ein Messer bei sich und forderte das Bargeld aus den Kassen. Die Angestellten kooperierten und übergaben das Geld, bevor die Täter mit einem E-Scooter in Richtung Lindenstrasse flüchteten.

Kriminelle überfallen Lebensmittelladen und erbeuten 2'000 Franken

Zu diesem Zeitpunkt betraten ein Mann und eine Frau den Laden, beide maskiert und bewaffnet, wobei der Mann das Messer hielt. Sie zwangen das Personal zur Herausgabe des Bargelds und entkamen schließlich mit etwa 2'000 Franken auf einem E-Scooter in Richtung Lindenstrassen. Die Polizei bittet dringend um Hinweise.

Die Kantonspolizei St.Gallen ruft alle Zeugen auf, sich zu melden. Personen, die Informationen zu den Tätern oder zum Vorfall haben, werden gebeten, sich umgehend beim Polizeistützpunkt Thal unter der Telefonnummer 058 229 80 00 zu melden.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Thal Kriminelle überfallen Lebensmittelladen Poststrasse erbeuten Bargeld