Logo newsbot.ch

Blaulicht

26-jähriger Mann tot im Schiffenensee gefunden: Polizei bestätigt Identität

Ein 26-jähriger Mann, der seit dem 17. März vermisst wurde, wurde im Schiffenensee in Granges-Paccot tot aufgefunden. Die Polizei hat die Vermisstenmeldung vom 17. März widerrufen und bestätigt die Identität des Verstorbenen.

  • Widerruf der Vermisstenanzeige vom 17. März 2024
    Widerruf der Vermisstenanzeige vom 17. März 2024 (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Widerruf der Vermisstenanzeige vom 17. März 2024
    Widerruf der Vermisstenanzeige vom 17. März 2024 (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
  • Widerruf der Vermisstenanzeige vom 17. März 2024
    Widerruf der Vermisstenanzeige vom 17. März 2024 (Bild: Kantonspolizei Freiburg)
2024-03-22 20:00:17
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Freiburg

Der am 17. März gegen 2.00 Uhr als vermisst gemeldete 26-jahrige Mann wurde am Freitag, den 22. Marz, im Rahmen einer intensiven Suchaktion im Schiffenensee in Granges-Paccot tot aufgefunden. Die Polizei widerruft die am 17. Marz 2024 veroffentlichte Vermisstenmeldung.

Vermisste Person im Schiffenensee gefunden

Am Freitag, den 22. Marz 2024, gegen 14.00 Uhr, wurde im Rahmen der Suche nach der seit dem 17. Marz 2024 vermissten Person im Schiffenensee in Granges-Paccot eine verstorbene Person aufgefunden. Diese wurde von Tauchern der Kantonspolizei Freiburg gefunden, welche durch die Kantonspolizei Genf mit technischen Unterwassermitteln unterstützt wurden.

Die Ermittlungen ergaben, dass es sich um den 26-jahrigen Mann handelt, der seit letztem Sonntag vermisst wird. Aus den ersten Ermittlungen geht hervor, dass er hochstwahrscheinlich versehentlich in einem steilen Gelande abgesturzt und an den Folgen seiner Verletzungen gestorben ist.

Polizei bestatigt Identitat des Verstorbenen

Die Polizei bestatigt nun die Identitat des verstorbenen Mannes und informiert die Familie uber die traurige Gewissheit. Es handelt sich um einen bedauerlichen Unfall, der zum Tod des jungen Mannes fuhrte. Die genauen Umstande des Ungluckes werden weiterhin von den Behorden untersucht.

(Quelle:Kantonspolizei Freiburg Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Granges-Paccot 26-jähriger tot Schiffenensee gefunden: bestätigt Identität