Logo newsbot.ch

Regional

Gratisjahresabonnement einer Regionalzeitung für 18-Jährige in Freiburg verabschiedet

Der Grosse Rat hat ein Gesetz verabschiedet, das 18-jaehrigen Einwohnerinnen und Einwohnern einen Gratisjahresabonnement einer Regionalzeitung ermoeglicht. Bestellungen koennen voraussichtlich ab Ende April aufgegeben werden, sofern kein Referendum ergriffen wird.

Gratisabonnement einer Regionalzeitung für junge Erwachsene bald verfügbar
Gratisabonnement einer Regionalzeitung für junge Erwachsene bald verfügbar (Bild: Kanton Freiburg)

2024-03-22 09:05:20
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Freiburg

Der Grosse Rat hat soeben das Gesetz verabschiedet, das es dem Staat ermöglicht, den 18-jaehrigen Einwohnerinnen und Einwohnern des Kantons ein Gratisjahresabonnement einer Regionalzeitung zu gewaehren. Falls kein Referendum dagegen ergriffen wird, werden die jungen Erwachsenen ab Ende April die Moeglichkeit haben, ein Abonnement zu bestellen.

Erlaubnis fuer Gratisabonnement fuer 18-Jaehrige

In der Maerzsession 2024 hat der Grosse Rat das Gesetz verabschiedet, das es den 18-jaehrigen Einwohnerinnen und Einwohnern des Kantons erlaubt, fuer ein Jahr ein Gratisabonnement einer Regionalzeitung zu erhalten. Falls kein Referendum dagegen ergriffen wird, tritt das Gesetz rueckwirkend auf den 1. Januar 2024 in Kraft. Dies bedeutet, dass die jungen Freiburgerinnen und Freiburger, die im Jahr 2006 geboren sind, bereits im laufenden Jahr vom Angebot profitieren koennen. Unter Beruecksichtigung der Referendumsfrist koennen Abo-Bestellungen voraussichtlich ab Ende April ueber ein Online-Formular aufgegeben werden.

Abonnement-Bestellung ab dem 18. Geburtstag moeglich

Die jungen Erwachsenen, die im Jahr 2024 volljaehrig werden, koennen ein Abonnement bestellen, sobald das Formular online ist. Sie muessen dafuer nicht ihren Geburtstag abwarten. Konkret bedeutet dies, dass ab Einfuehrung der Massnahme eine Person, die ihren 18. Geburtstag im Januar 2024 gefeiert hat, genauso wie eine im August 2024 geborene Person ein Abonnement abschliessen kann. Das Abonnement erhalten nur junge Erwachsene, die im Kanton wohnen und ausdruecklich einen Antrag stellen. Das sind potenziell 3700 Personen pro Jahr.

Einschluss von Regional- und Lokalpresse

Die Massnahme schliesst alle Titel der Freiburger Regional- und Lokalpresse ein, die mindestens einmal woechentlich erscheinen. Ein Abonnement der Printversion wird nur gewaehrt, wenn keine digitale Version der Zeitung existiert.

(Quelle:Kanton Freiburg Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Gratisjahresabonnement Regionalzeitung 18-Jährige Freiburg verabschiedet