Logo newsbot.ch

Sport

FC Basel 1893 gegen BSC Young Boys: 2:3 in Leichtathletikstadion St. Jakob - Spielzusammenfassung und Reaktionen

Die Bernerinnen setzten sich mit 3:2 gegen den FC Basel 1893 durch und ziehen somit verdient in den Cupfinal ein, nachdem sie bereits früh in Führung gingen. Trotz einer starken Aufholjagd verpasste das Team von Kim Kulig jedoch die Belohnung und musste den Gegnerinnen den Vortritt lassen.

2024-03-22 00:32:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: FC Basel

Die Bernerinnen führten bereits nach gut 25 Minuten und Toren von Courtney Strode und Caroline Krawczyk mit 2:0, ehe Antonio Baass per Freistoss noch vor dem Seitenwechsel der Anschlusstreffer gelang. Eine Viertelstunde vor dem Ende traf Sabah Seghir dann zum Ausgleich. Aber dieser hatte nur gut fünf Minuten Bestand, bis zum 3:2 durch Stephanie Waeber, welches der letzte Treffer an diesem Abend sein sollte.

FC Basel 1893 – BSC Young Boys 2:3 (1:2) Leichtathletikstadion St. Jakob

Schlussendlich wurde das Team von Kim Kulig somit für seine starke Aufholjagd, bei der es Moral bewies, leider nicht belohnt und musste den Bernerinnen den Vortritt lassen beim Einzug in den Cupfinal, wo diese in rund einem Monat auf den Servette FC Chenois Feminin treffen. FC Basel 1893 – BSC Young Boys 2:3 (1:2) Leichtathletikstadion St. Jakob. – 932 Zuschauer. Tore: 20. Strode 0:1. 26. Krawczyk 0:2. 35. Baass 1:2. 76. Seghir 2:2. 83. Waeber 2:3.

Bemerkungen und Aufstellungen

Bemerkungen: FCB ohne Csillag, Hagmann, Miotto, Smaili, Steiner und Woelfle. YB ohne Beney, Claude, Granges, Knapp, Remy, Schassberger und Schmid. Ersatzbank FCB: Tschudin, Markou, Buser, Hoti, Seghir, Gidion und Ugochukwu. – Verwarnungen: 49. Sow. Fragen zur Mitgliedschaft, zum Login oder anderes. Wir helfen im FCB-Helpdesk.

(Quelle:FC Basel Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Basel 1893 BSC Young Boys: 2:3 Leichtathletikstadion Jakob Spielzusammenfassung Reaktionen