Logo newsbot.ch

Blaulicht

Chauffeur stirbt bei Unfall auf Eggstrasse in Zürich - Polizei untersucht Vorfall

Schwerer Unfall auf Eggstrasse in Zürich: Chauffeur stirbt nach Kollision mit Kandelaber. Polizei untersucht genauen Unfallhergang - Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

  • Rüschlikon: Selbstunfall fordert Todesopfer
    Rüschlikon: Selbstunfall fordert Todesopfer (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Rüschlikon: Selbstunfall fordert Todesopfer
    Rüschlikon: Selbstunfall fordert Todesopfer (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Rüschlikon: Selbstunfall fordert Todesopfer
    Rüschlikon: Selbstunfall fordert Todesopfer (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2024-03-21 19:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Kurz nach 12 Uhr hielt ein Chauffeur seinen Anhängerzug auf der talwärts führenden Eggstrasse an und verliess die Führerkabine. Als er neben dem Lastwagen stand, begann das Fahrzeug Richtung Kreuzung Egg- / Ghei- / Riferstrasse zu rollen. Der 32-Jährige lief neben dem Fahrzeug her und versuchte einzusteigen, um es zu anzuhalten. Während dem kollidierte das Zugfahrzeug mit einem Kandelaber. Durch die Wucht des Aufpralls knickte dieser um und fiel auf den sich neben dem Lastwagen befindlichen Chauffeur.

Chauffeur stirbt bei Unfall auf Eggstrasse in Zürich

Dieser wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der genaue Unfallhergang ist derzeit nicht bekannt und wird durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft untersucht.

Die Eggstrasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden, um die Rettungs- und Bergungsarbeiten durchführen zu können. Der Verkehr wurde umgeleitet, was zu erheblichen Behinderungen in der Umgebung führte. Autofahrer wurden gebeten, das Gebiet großräumig zu umfahren, um Staus und Verzögerungen zu vermeiden.

Polizei untersucht genauen Unfallhergang

Die Kantonspolizei Zürich appellierte an Zeugen des Geschehens, sich bei den Behörden zu melden und mögliche Beobachtungen oder Aussagen zum Unfallhergang zu machen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, um die genauen Umstände des tragischen Vorfalls zu klären.

Die Eggstrasse in Zürich ist eine vielbefahrene Straße, die von Pendlern und Anwohnern frequentiert wird. Unfälle wie dieser sind eine Mahnung an alle Verkehrsteilnehmer, stets aufmerksam und vorsichtig zu sein, um solche tragischen Ereignisse zu verhindern. Die Sicherheit im Straßenverkehr sollte oberste Priorität haben, um Unfällen und Verlusten vorzubeugen.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Chauffeur Unfall Eggstrasse untersucht Vorfall