Logo newsbot.ch

Regional

Kaiserstuhl Dialog: Winzer Fritz Keller fördert grenzüberschreitende Beziehungen am Bodensee

Das "Kaiserstuhl Dialog"-Format, gegründet vom deutschen Winzer, Gastronom und ehemaligen Fußballfunktionär Fritz Keller, fokussierte sich auf die Beziehungen zwischen Liechtenstein und Baden-Württemberg. Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur nahmen an einem grenzüberschreitenden Dialog mit Regierungschef Daniel Risch teil.

2024-03-20 14:05:08
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Fürstentum Liechtenstein

Das "Kaiserstuhl Dialog"-Format wurde vom deutschen Winzer, Gastronom und ehemaligen Fussballfunktionär Fritz Keller gegründet, der das Weingut zusammen mit seinem Sohn in dritter und vierter Generation führt. Im Zentrum des Anlasses standen die Beziehungen der Länder am Bodensee und insbesondere jene zwischen Liechtenstein und Baden-Württemberg. Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur liessen sich von Regierungschef Daniel Risch in verschiedene grenzüberschreitende Themen einführen und diskutierten in einem vertrauten Rahmen.

Gemeinsamkeiten und Zusammenarbeit

Patrick Rapp, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Baden-Württembergs, betonte in seinem Grusswort die Gemeinsamkeiten des Bundeslandes mit Liechtenstein. Er ging auf die ähnliche Ausrichtung der Wirtschaftspolitik in Bezug auf Innovation und Exportorientierung ein, lobte die sehr gute politische Zusammenarbeit im Rahmen der Internationalen Bodensee-Konferenz (IBK) und hob die Bedeutung des regelmässigen Dialogs hervor. Regierungschef Risch führte in seiner Keynote zum Thema "Europa der Regionen" aus, wie wichtig die grenzüberschreitende Zusammenarbeit rund um den Bodensee sei, da es sich nicht zuletzt um eine der wirtschaftsstärksten Regionen der Welt handle.

Schönstes Buch aus Liechtenstein

Vaduz (ots) - Jedes Jahr wird das schönste Buch aus Liechtenstein ausgezeichnet. Eine Jury bewertet im Rahmen des Wettbewerbs "Schönste Bücher aus Liechtenstein" die Gestaltung, das heisst das handwerkliche Können der Buchproduktion. Beim Wettbewerb für das Jahr 2023 wurden insgesamt 26 Publikationen eingereicht. Am Ende überzeugten zwei Bücher. Die Jury hat den zwei Büchern das Prädikat "Ausgezeichnet" ...

Konferenz zur grenzüberschreitenden Innovation

Vaduz (ots) - Regierungschef Daniel Risch war am Freitag, 15. März 2024, zu Gast an der ersten "Cross-Border Innovation"-Konferenz namens Darwin's Circle im Festspielhaus in Bregenz. An der von Urs Gredig moderierten Paneldiskussion zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit nahm der Regierungschef gemeinsam mit Landesrat Marco Tittler aus Vorarlberg, Regierungsrat Stefan Kölliker aus St. Gallen und Staatsminister ...

Prävention von sexuellem Missbrauch

Vaduz (ots) - Im TAK Theater Liechtenstein in Schaan fand am Donnerstag, 14. März eine Weiterbildungsveranstaltung der Fachgruppe Schutz vor sexuellem Missbrauch für Fachpersonen statt. Im Zentrum des Anlasses stand die Prävention im Bereich der sexuellen Gewalt zum Nachteil von Kindern. Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellte dabei die Angebote der ...

(Quelle:Fürstentum Liechtenstein Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Kaiserstuhl Kaiserstuhl Dialog: Winzer Fritz Keller fördert grenzüberschreitende Beziehungen Bodensee