Logo newsbot.ch

Regional

Bürger-App "ParticipoNs" bringt Innovation nach Neuenburg

Neuchâtel führt neue Bürger-App "ParticipoNs" ein, um Bürgerbeteiligung zu fördern und innovative Projekte für das Gemeinwohl umzusetzen. Diese digitale Plattform ermöglicht Einwohnerinnen, Einwohnern und Unternehmen, gemeinsam an Entscheidungsprozessen teilzunehmen und Ideen für die Stadtentwicklung einzubringen.

  • Neuchâtel se dote d’une application citoyenne. Développée sur la base d’un système open source, celle-ci…
    Neuchâtel se dote d’une application citoyenne. Développée sur la base d’un système open source, celle-ci… (Bild: Stadt Neuenburg)
  • Neuchâtel se dote d’une application citoyenne. Développée sur la base d’un système open source, celle-ci…
    Neuchâtel se dote d’une application citoyenne. Développée sur la base d’un système open source, celle-ci… (Bild: Stadt Neuenburg)
2024-03-19 14:05:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Neuenburg

Neuchâtel erhält eine Bürger-App. Auf der Grundlage eines Open-Source-Systems bringt diese eine neue Dimension in den Dialog und die Projekte zum Gemeinwohl. "ParticipoNs" - der Name dieses Online-Tools - startet mit einem Programm namens Budget für kollektive Innovation, das es Einwohnerinnen, Einwohnern und Unternehmen ermöglichen wird, gemeinsam innovative Projekte zu gestalten, abzustimmen und umzusetzen.

Ein innovatives Bürgerbeteiligungsprojekt

Ein weiteres Modul zielt darauf ab, das Vereinsleben in Neuenburg zu fördern und zu unterstützen. Die App soll die Plattform sein, über die sich Interessierte vernetzen, Ideen austauschen und gemeinsam an der Umsetzung von Projekten arbeiten können. Mit dieser Initiative will die Stadt Neuenburg die Bürgerbeteiligung stärken und die Vielfalt an innovativen Ideen im Gemeinwesen fördern.

Die Bürger-App "ParticipoNs" ist ein Schritt in Richtung einer fortschrittlichen und transparenten Kommunikation zwischen der Stadtverwaltung und den Einwohnerinnen und Einwohnern von Neuchâtel. Diese digitale Plattform ermöglicht es den Nutzern, aktiv an Entscheidungsprozessen teilzunehmen und Ideen für die Entwicklung ihrer Stadt einzubringen.

Ein Mehrwert für die Gemeinschaft

Durch die Einführung dieser Bürger-App zeigt Neuchâtel, dass die Stadtverwaltung bestrebt ist, die Partizipation der Bürgerinnen und Bürger zu fördern und neue Wege für eine gemeinschaftliche Zusammenarbeit zu schaffen. Die Anwendung von Open Source-Technologie unterstreicht das Bestreben der Stadt, transparente und zugängliche Lösungen für die Bürger zu schaffen.

Die Einführung von "ParticipoNs" ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer partizipativen und offenen Gemeinschaft in Neuchâtel. Die Bürgerinnen und Bürger haben nun die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung ihrer Stadt teilzunehmen und gemeinsam neue Ideen und Projekte zu entwickeln, um das Gemeinwohl zu fördern und zu stärken.

(Quelle:Stadt Neuenburg Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Bürger-App "ParticipoNs" Innovation Neuenburg