Logo newsbot.ch

Sport

FC Basel 1893 feiert beeindruckenden Auswärtssieg gegen FC Luzern mit 8:1

Das Frauenteam des FC Basel 1893 feierte am Samstag, den 10. Februar 2024, einen beeindruckenden Auswärtssieg gegen den FC Luzern mit einem Endstand von 8:1. Die Spielerinnen Ivana Rudelic mit einem Hattrick und Aurélie Csillag sorgten bereits in den ersten 30 Minuten für eine komfortable 4:0-Führung für das Team in Rotblau.

2024-02-13 07:15:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: FC Basel

Das Frauenteam des FC Basel 1893 feierte am Samstag, den 10. Februar 2024, einen beeindruckenden Auswärtssieg gegen den FC Luzern mit einem Endstand von 8:1. Die Spielerinnen Ivana Rudelic mit einem Hattrick und Aurélie Csillag sorgten bereits in den ersten 30 Minuten für eine komfortable 4:0-Führung für das Team in Rotblau. Fiona Sperlich war die einzige Torschützin für die Gastgeberinnen. Vor dem Halbzeitpfiff trafen Csillag und Leonie Köster zum 6:1 für den FCB. In der zweiten Halbzeit erzielten Csillag, mit ihrem dritten persönlichen Tor, und Coumba Sow die restlichen Treffer zum klaren Endstand von 8:1.

Überragende Leistung von Ivana Rudelic und Aurélie Csillag

Mit einem hervorragenden Spiel sicherten sich Ivana Rudelic und Aurélie Csillag den Sieg für den FC Basel 1893. Rudelic erzielte insgesamt drei Tore, während Csillag ebenfalls einen Hattrick feierte. Bereits in der ersten halben Stunde schossen die beiden Spielerinnen ihr Team in eine komfortable 4:0-Führung. Diese herausragende Leistung trug maßgeblich zum Erfolg des FC Basel bei.

Klare Niederlage für den FC Luzern

Der FC Luzern konnte gegen das starke Frauenteam des FC Basel nichts ausrichten und musste sich mit einer deutlichen Niederlage von 1:8 geschlagen geben. Fiona Sperlich erzielte den einzigen Treffer für die Gastgeberinnen, konnte jedoch das Ergebnis nicht wesentlich verbessern. Der FC Luzern hatte Schwierigkeiten, mit der starken Offensive des FC Basel mitzuhalten und musste sich am Ende geschlagen geben.

FC Basel bleibt Titelkampf auf den Fersen

Dank des Sieges gegen den FC Luzern bleibt das Frauenteam des FC Basel 1893 weiterhin den Spitzenmannschaften aus Zürich und Genf auf den Fersen. Beide Teams starteten erfolgreich ins Jahr und konnten Siege einfahren. Mit diesem Erfolg im Auswärtsspiel geht der FC Basel gestärkt in den weiteren Verlauf der Saison und wird weiterhin um den Titel kämpfen.

Klare Überlegenheit des FC Basel

Die Spielerinnen des FC Basel 1893 zeigten eine beeindruckende Überlegenheit gegenüber dem FC Luzern. Mit einer starken Offensive und einer soliden Verteidigung ließen sie dem Gegner kaum eine Chance. Die 8:1-Niederlage des FC Luzern spiegelt die klare Dominanz und Qualität des FC Basel wider, der seine Titelambitionen deutlich unter Beweis stellte.

Weitere Spiele und Informationen

Das Frauenteam des FC Basel 1893 hat aktuell noch weitere Spiele vor sich und wird weiterhin alles geben, um erfolgreich zu sein. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft, dem Login und weiteren Fragen rund um den Verein finden Interessierte im FCB-Helpdesk.

(Quelle:FC Basel Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Basel 1893 beeindruckenden Auswärtssieg 8:1