Logo newsbot.ch

Regional

Ein neuer öffentlicher Garten im Kulturhof Hinter Musegg fördert die Natur im Siedlungsraum

Im ehemaligen städtischen Schulgarten entsteht ein neuer öffentlicher Garten, der ab dem 3. Mai 2024 der Bevölkerung zugänglich sein wird. Dieses Gemeinschaftsprojekt zwischen Stadtgrün und dem Natur- und Landschaftsschutz hat zum Ziel, die Natur im Siedlungsraum zu fördern und die Bevölkerung zu inspirieren, ihre eigenen Gärten und Terrassen zu Naturoasen zu machen.

  • Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an
    Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an (Bild: Stadt Luzern)
  • Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an
    Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an (Bild: Stadt Luzern)
  • Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an
    Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an (Bild: Stadt Luzern)
  • Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an
    Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an (Bild: Stadt Luzern)
  • Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an
    Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an (Bild: Stadt Luzern)
  • Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an
    Stein für Stein nimmt der Biodiversitätsschaugarten Gestalt an (Bild: Stadt Luzern)
2024-02-12 15:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Stadt Luzern

Im ehemaligen städtischen Schulgarten unterhalb des Kulturhofs Hinter Musegg entstehen derzeit Natursteinmauern sowie unversiegelte Wege und Plätze dank des Engagements von Stadtgrün. Bei dieser Gestaltung können die Lernenden wertvolle praktische Erfahrungen sammeln.

Ein neuer öffentlicher Garten ab dem 3. Mai 2024

Ab dem 3. Mai 2024 wird der neue öffentliche Garten für die Bevölkerung zugänglich sein. Wenn die Pflanzen dann schön gewachsen sind, wird es im Sommer möglich sein, zwischen Blumenwiesen, Wildhecken und Wildstaudenbeeten spazieren zu gehen.

Ein Gemeinschaftsprojekt für die Förderung der Natur im Siedlungsraum

Der Biodiversitätsschaugarten Musegg ist ein Gemeinschaftsprojekt von Stadtgrün und dem Natur- und Landschaftsschutz der Stadt Luzern. Ziel dieses Projekts ist es, die Natur im Siedlungsraum zu fördern und die Bevölkerung dazu zu inspirieren, ihre eigenen Gärten, Balkone und Terrassen sowie Fassaden und Dächer ihrer Gebäude zu wertvollen Naturoasen zu machen. Weitere Informationen zum Biodiversitätsschaugarten Musegg finden Sie hier.

Sie besuchen unser Webangebot mit einer veralteten Browserversion (z.B. Internet Explorer, veraltete Safari-Version oder andere). Diese Browserversion wird von den Herstellern nicht mehr unterstützt und verursacht Darstellungs- und Sicherheitsprobleme. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser.

Das von Ihnen aufgerufene Formular kann leider nicht dargestellt werden, da Sie eine veraltete Browserversion verwenden (z.B. Internet Explorer, veraltete Safari-Version oder andere). Diese Browserversion wird von den Herstellern nicht mehr unterstützt und verursacht Darstellungs- und Sicherheitsprobleme. Bitte wechseln Sie auf einen aktuellen Browser.

Wir verwenden eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können. Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

(Quelle:Stadt Luzern Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Luzern öffentlicher Garten Kulturhof Musegg fördert Natur Siedlungsraum