Logo newsbot.ch

Ausland

Kindesunterhalt: Neue Befugnisse für schnellere Eintreibung unbezahlter Beiträge

Neue Befugnisse für den Child Maintenance Service zur schnelleren Eintreibung von unbezahlten Kindesunterhaltsbeiträgen verkürzen die Vollstreckungszeit von sechs Monaten auf sechs Wochen – eine effizientere Lösung zum Vorteil der Familien und vor allem der Kinder.

2024-02-12 11:30:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Britische Regierung

Kindesunterhalt: Neue Befugnisse für den Child Maintenance Service zur schnelleren Eintreibung von unbezahlten Beiträgen

Kindesunterhalt spielt für viele Tausend Kinder eine entscheidende Rolle, denn er hat maßgeblichen Einfluss auf ihre Lebenschancen. Aus diesem Grund reformieren wir den Child Maintenance Service langfristig, um für eine bessere Zukunft für sie und ihre Familien zu sorgen. Doch Eltern, die sich ihren finanziellen Verpflichtungen gegenüber ihren Kindern entziehen, müssen schnell zur Rechenschaft gezogen werden. Daher verkürzen wir die Vollstreckungszeit von sechs Monaten auf sechs Wochen – zum Vorteil der Eltern und vor allem der Kinder.

Effizientere Ausrichtung von Steuergeldern und Arbeitsaufwand

Durch diese Maßnahme wird Steuergeld, aber auch Arbeitszeit und Anstrengungen der Sachbearbeiter effektiver genutzt. Durch die neuen Befugnisse und Verbesserungen des Haftungsbescheidsverfahrens kann der Child Maintenance Service schnelles Handeln gegen Eltern einleiten, die erheblich höhere Beträge schulden und bei denen der Verlust von Unterhaltszahlungen für Haushalte besonders stark ins Gewicht fällt.

Unterstützen Sie uns beim Ausbau von GOV.UK

Um GOV.UK weiter zu verbessern, möchten wir gerne mehr über Ihren Besuch erfahren. Dafür senden wir Ihnen einen Link zu einem Feedback-Formular. Das Ausfüllen wird nur 2 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Keine Sorge, wir werden Ihnen keine Spam-Nachrichten schicken und Ihre E-Mail-Adresse mit niemandem teilen.

(Quelle:Britische Regierung Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Kindesunterhalt: Befugnisse schnellere Eintreibung unbezahlter Beiträge