Logo newsbot.ch

Blaulicht

Autobahn A13: Fahrer mit beschädigtem Vorderreifen bei Bad Ragaz-Sargans

Am Sonntag (11.02.2024) erreichte die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen eine Meldung über ein Fahrzeug mit einem beschädigten Vorderreifen auf der Autobahn A13 zwischen Bad Ragaz und Sargans. Die Kantonspolizei St.Gallen rückte sofort aus und stellte fest, dass der Fahrer trotz des Schadens seine Fahrt fortsetzte.

Bad Ragaz: Auf der Felge gefahren
Bad Ragaz: Auf der Felge gefahren (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2024-02-11 16:00:22
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Am Sonntag (11.02.2024), kurz vor 8:30 Uhr, erreichte die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen eine Meldung über ein Fahrzeug mit einem beschädigten Vorderreifen auf der Autobahn A13 zwischen Bad Ragaz und Sargans. Sofort rückte eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen aus, um der Angelegenheit nachzugehen.

Der Vorfall und der Fahrer

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der linke Vorderreifen des Autos von der Felge gelöst war. Trotz dieses Schadens setzte der Fahrer seine Fahrt fort und das Fahrzeug wies mutmaßliche Beschädigungen von einer Kollision mit einer Leitplanke auf. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 23-jährigen Mann.

Der Alkoholtest und die Folgen

Um die Sicherheit im Straßenverkehr zu gewährleisten, führten die Beamten bei dem jungen Fahrer einen beweissicheren Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis zeigte einen Wert von 0.62mg/l. Aufgrund dieses erhöhten Wertes musste der Fahrer seinen Führerschein sofort abgeben.

Sachschaden am Auto

Das Fahrzeug wurde zudem durch den Vorfall erheblich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die genaue Höhe des Schadens wird derzeit ermittelt.

Die Kantonspolizei St.Gallen ermittelt nun weiterhin, um die genauen Ursachen des Vorfalls und die mögliche Verantwortung des Fahrers festzustellen. Ein hoher Wert bei dem Alkoholtest kann schwerwiegende Konsequenzen, wie den Verlust des Führerscheins, nach sich ziehen. Zudem ist es wichtig, dass Fahrzeuge mit technischen Mängeln sofort repariert werden, um die Sicherheit auf den Straßen zu gewährleisten.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Sargans A13: Fahrer beschädigtem Vorderreifen Bad Ragaz-Sargans