Logo newsbot.ch

Sport

FC Schaffhausen erkämpft Unentschieden gegen FC Thun Berner Oberland

Der FC Schaffhausen spielt unentschieden gegen den FC Thun Berner Oberland, trotzdem zeigt die Mannschaft eine starke Leistung.

  • Punkt gegen den Zweiten
    Punkt gegen den Zweiten (Bild: FC Schaffhausen)
  • Punkt gegen den Zweiten
    Punkt gegen den Zweiten (Bild: FC Schaffhausen)
  • Punkt gegen den Zweiten
    Punkt gegen den Zweiten (Bild: FC Schaffhausen)
  • Punkt gegen den Zweiten
    Punkt gegen den Zweiten (Bild: FC Schaffhausen)
2024-02-09 23:32:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: FC Schaffhausen

Auch gegen den Tabellenzweiten FC Thun Berner Oberland zeigt der FC Schaffhausen eine tolle Partie. Die beiden Teams trennen sich nach einem intensiven Fight 1 zu 1 unentschieden.

FC Schaffhausen holt Unentschieden gegen FC Thun Berner Oberland

Das Spiel begann mit einem Schock. Nach nur 17 Sekunden erzielte der Gutbub für den FC Thun per Kopf den Führungstreffer für die Berner. Der FCS brauchte aber nicht lange, um ebenfalls ins Spiel zu kommen. Nach knapp 20 Minuten wurde es gleich zwei Mal – ebenfalls nach Kopfbällen – im anderen Strafraum gefährlich. Der FCS war das spielbestimmende Team und nach einer halben Stunde verpasste Bobadilla – erneut per Kopf – den Ausgleich nur knapp. Dieser fiel dann sehr verdient knapp vor der Pause. Simone Stroscio traf nach der Vorarbeit von Nuno da Silva.

Vor der Saison Rekordkulisse von 2'295 Zuschauern lieferten sich die beiden Teams in Hälfte zwei einen tollen Kampf. Beide Mannschaften kamen noch zu Torchancen, Treffer fielen aber keine mehr. Einmal mehr eine hervorragende Partie spielte FCS Torwart Simon Enzler.

FC Schaffhausen zeigt starke Leistung trotz Unentschieden

Nicht nur unsere Spieler werden zurzeit für die neue Saison in Topform gebracht, sondern auch unsere Arena. Eine der Bedingungen der Lizenzerteilung war die Wartung der Beleuchtungsanlage. Die letztjährige Messung hatte eine ungleiche Verteilung der Lichtstärke ergeben, welche ungenügend war. So machten sich Domenico Mancusi und Peter Schuster zusammen mit den Mitarbeitenden der Firma Moretti…

Nach der Niederlage in Thun darf der FCS am Freitagabend wieder zu Hause in der berformance arena antreten. Die Stimmung nach dem Schlusspfiff im Berner Oberland war nach dem 1 zu 0 in der 90. Minute natürlich alles andere als gut. Schön aber das Zeichen der mitgereisten Fans – sie trösteten die Spieler, sagten ihnen,…

FC Schaffhausen verpflichtet Stürmer Manzambi

Der 1.79 m grosse Mittelstürmer wechselt per sofort vom FC Winterthur in die Munotstadt. Der schweizerisch-angolanische Doppelbürger wird beim FCS die Offensive verstärken. Manzambi ist 26-jährig und lief insgesamt 53-mal für den FC Winterthur auf, davon 19-mal in der Super League. Ausgebildet wurde er beim FC Basel, bevor er schon früh nach Spanien wechselte. Manzambi…

Der FC Schaffhausen kam nach einem Rückstand schließlich zu einem deutlichen Sieg und verteidigt damit die Tabellenführung. Die erste Viertelstunde war noch von gegenseitigem Abtasten geprägt. Weder die Berneroberländer noch die Munotstädter erspielten sich Torchancen. Doch dann mehrten sich die heiklen Situationen in den Strafräumen. Nach 20 Minuten war der erste Treffer fällig. Nach einem…

FC Schaffhausen verlängert Vertrag mit Torhüter Ruberto

Der FCS und Torhüter Francesco Ruberto verlängern die gemeinsame Zusammenarbeit bis zum 30.6.2025. Francesco Ruberto gehört auch diese Saison statistisch, mit 62 Paraden, zu den besten Torhütern in der Challenge League. Der 29-Jährige kommentiert seine Vertragsverlängerung: «Die Aufgabe beim FCS ist für mich noch nicht erledigt. Ich fühle mich in Schaffhausen sehr wohl. Die Arbeit…

(Quelle:FC Schaffhausen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Schaffhausen Schaffhausen erkämpft Unentschieden Thun Oberland