Logo newsbot.ch

Ausland

Vereinigtes Königreich lobt Guatemalas Bemühungen um Investitionen - Wo und was ist passiert?

Guatemalas Bemühungen um Investitionen werden vom Vereinigten Königreich gelobt, während mögliche Zusammenarbeitsgebiete zwischen beiden Ländern in den Bereichen AgriTech und FinTech erörtert werden.

2024-02-09 18:30:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Britische Regierung

Sie haben zusätzliche Cookies akzeptiert. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Sie haben zusätzliche Cookies abgelehnt. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Vereinigtes Königreich lobt Guatemalas Bemühungen um Investitionen

Die Regierung des Präsidenten Arevalo wird vom Vereinigten Königreich für ihr Engagement zur Bewältigung der Herausforderungen, die Investitionen behindern - einschließlich Korruption - gelobt. Botschafter Whittingham begrüßte auch die Pläne, in die Infrastruktur zu investieren, und bot seine umfangreiche Expertise aus dem Vereinigten Königreich für die Entwicklung von öffentlich-privaten Partnerschaften an.

Potentielle Zusammenarbeit zwischen dem Vereinigten Königreich und Guatemala

Weitere Bereiche einer möglichen Zusammenarbeit zwischen dem Vereinigten Königreich und Guatemala umfassen die Technologie für die Landwirtschaft (AgriTech) sowie die Nutzung von Technologie zur Bereitstellung von Finanzdienstleistungen und -produkten für Verbraucher (FinTech). Dies könnte in den Bereichen Banking, Versicherungen und Investitionen erfolgen, an denen britische Unternehmen interessiert sind, das guatemaltekische Finanzsystem anzugehen.

Um uns bei der Verbesserung von GOV.UK zu unterstützen, möchten wir mehr über Ihren heutigen Besuch erfahren. Wir senden Ihnen einen Link zu einem Feedback-Formular. Das Ausfüllen dauert nur 2 Minuten. Keine Sorge, wir werden Ihnen keine Spam-Mails senden oder Ihre E-Mail-Adresse mit jemand anderem teilen.

(Quelle:Britische Regierung Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Vereinigtes Königreich Guatemalas Bemühungen Investitionen passiert?