Logo newsbot.ch

Blaulicht

Mann verletzt Person bei Streit am Steinenberg - Fahndung nach Zeugen

Am frühen Freitagmorgen, dem 9. Februar 2024, hat ein Mann am Steinenberg eine Person verletzt. Die Kantonspolizei Basel-Stadt konnte den Verdächtigen nach einer umgehend eingeleiteten Fahndung festnehmen.

2024-02-09 14:00:12
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

Am Freitag, 9. Februar 2024, gegen 05.00 Uhr, hat ein Mann am Steinenberg eine Person während eines Streits verletzt. Die Kantonspolizei Basel-Stadt konnte den Verdächtigen nach einer sofort eingeleiteten Fahndung festnehmen.

Verbalen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen am Steinenberg ging eine zunächst verbale Auseinandersetzung voraus, die sich dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelte. Dabei verletzte der mutmaßliche Täter einen 23-jährigen Mann mit einer Stichwaffe und versuchte einen 31-Jährigen zu verletzen. Der verletzte Mann begab sich daraufhin selbständig in die Notaufnahme des Universitätsspitals. Der Tatverdächtige, ein 39-jähriger kosovarischer Staatsbürger, wurde von der Rettung Basel-Stadt ins Krankenhaus gebracht. Die genauen Hintergründe der Tat werden derzeit von der Kriminalpolizei ermittelt.

Fahndung nach Zeugen

Die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 061 267 71 11 oder bei der nächsten Polizeiwache zu melden.

Dr. phil. Martin R. Schütz

(Quelle:Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Steinenberg Fahndung Zeugen