Logo newsbot.ch

Regional

Förderung landwirtschaftlicher Produkte in Genf: Das Opage stärkt die Zusammenarbeit und unterstützt Betriebe

Das Opage, eine private Stiftung, wurde 1995 gegründet, um die Landwirtschaft in Genf zu unterstützen und landwirtschaftliche Produkte zu fördern. Durch die enge Zusammenarbeit mit staatlichen Behörden, Agrigenève und den verschiedenen landwirtschaftlichen Bereichen des Kantons trägt das Opage zur Stärkung der Landwirtschaft bei und verbessert die Vermarktung der Produkte.

2024-02-08 16:05:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kanton Genf

Das Opage (Büro für die Förderung landwirtschaftlicher Produkte in Genf) wurde 1995 gegründet, um landwirtschaftliche Produkte zu fördern. Es ist eine private Stiftung, deren Stiftungsrat aus Vertretern des Staates, Agrigenève und allen landwirtschaftlichen Bereichen des Kantons besteht.

  • Die Opage-Stiftung wurde 1995 zur Förderung landwirtschaftlicher Produkte gegründet.
  • Sie ist eine private Stiftung mit Vertretern des Kantons, Agrigenève und verschiedenen landwirtschaftlichen Bereichen.
  • Das Ziel des Opage-Büros ist es, die landwirtschaftlichen Produkte in Genf zu fördern.

Das Opage hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Landwirtschaft in Genf zu unterstützen und die Produkte zu fördern. Durch die enge Zusammenarbeit mit staatlichen Behörden, Agrigenève und den verschiedenen landwirtschaftlichen Sektoren des Kantons versucht das Opage, die landwirtschaftlichen Betriebe zu stärken und die Vermarktung der Produkte zu verbessern.

Zusammenarbeit für die Förderung der landwirtschaftlichen Produkte

Der Stiftungsrat des Opage besteht aus Vertretern des Staates, Agrigenève und allen landwirtschaftlichen Bereichen des Kantons. Diese einzigartige Zusammenarbeit ermöglicht es dem Opage, die Bedürfnisse der Landwirtschaft in Genf direkt zu vertreten und Maßnahmen zur Förderung der Produkte zu ergreifen.

Unterstützung der landwirtschaftlichen Betriebe

Das Opage arbeitet eng mit den landwirtschaftlichen Betrieben zusammen, um sie in verschiedenen Bereichen zu unterstützen. Dazu gehören Unterstützung bei der Vermarktung der Produkte, Förderung der Qualität und Förderung von Innovationen in der Landwirtschaft.

Das Opage spielt eine wichtige Rolle bei der Förderung der landwirtschaftlichen Produkte in Genf. Durch die enge Zusammenarbeit mit staatlichen Behörden, Agrigenève und den landwirtschaftlichen Bereichen des Kantons trägt das Opage zur Stärkung der Landwirtschaft bei und unterstützt die Betriebe bei der Vermarktung ihrer Produkte.

(Quelle:Kanton Genf Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Förderung landwirtschaftlicher Produkte Genf: Opage stärkt unterstützt Betriebe