Logo newsbot.ch

Blaulicht

Fussgängerin in Seuzach von flüchtigem Autofahrer angefahren – Zeugen gesucht

Fussgängerin bei Verkehrsunfall in Seuzach verletzt: Autofahrer entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen und mahnt zur Verantwortung im Straßenverkehr.

  • Seuzach: Verletzte Fussgängerin
    Seuzach: Verletzte Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Seuzach: Verletzte Fussgängerin
    Seuzach: Verletzte Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Zürich)
  • Seuzach: Verletzte Fussgängerin
    Seuzach: Verletzte Fussgängerin (Bild: Kantonspolizei Zürich)
2024-02-08 09:00:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Zürich

Verkehrsunfall in Seuzach: Fussgängerin von flüchtigem Autofahrer angefahren

  • Fussgängerin bei Verkehrsunfall in Seuzach verletzt
  • Autofahrer entfernt sich unerlaubt von Unfallstelle
  • Opfer wird ins Krankenhaus gebracht

Am Mittwochabend wurde eine 60-jährige Fussgängerin bei einem Verkehrsunfall in Seuzach verletzt. Der Vorfall ereignete sich an der Einmündung der Strehlgasse in die Welsikonerstrasse. Der Fahrer oder die Fahrerin des beteiligten Personenwagens flüchtete von der Unfallstelle, ohne anzuhalten.

Die Fussgängerin war zwischen 20.15 und 20.30 Uhr auf dem Trottoir der Welsikonerstrasse unterwegs, als sie plötzlich von einem Fahrzeug erfasst wurde. Die genauen Umstände des Unfalls sind bisher ungeklärt. Nachdem die Frau zu Boden gestürzt war, überrollte das Auto ihre Beine und setzte seine Fahrt Richtung Zentrum auf der Welsikonerstrasse fort. Passantinnen eilten der verletzten Frau zu Hilfe und der Rettungsdienst Winterthur brachte sie anschließend ins Krankenhaus.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer/Fahrerin machen können. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Seuzach zu melden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Verkehrsunfälle wie dieser zeigen erneut die Wichtigkeit, dass Fahrer ihre Verantwortung wahrnehmen und bei Unfällen sofort anhalten, um Hilfe zu leisten. Fahrerflucht ist eine strafbare Handlung und kann zu schweren Konsequenzen führen. Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer sollte immer oberste Priorität haben.

(Quelle:Kantonspolizei Zürich Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Seuzach Fussgängerin Seuzach flüchtigem Zeugen