Logo newsbot.ch

Sport

St.Gallen erkämpft Unentschieden gegen FC Basel 1893

Der FC Basel 1893 verpasst im Nachholspiel der 11. Runde der AXA Women's Super League (AWSL) den Sprung an die Tabellenspitze, da der FC St.Gallen 1879 ihnen ein 1:1-Unentschieden abringt. Die Baslerinnen hatten sich den Ausflug in die Ostschweiz sicher anders vorgestellt.

AWSL: Basel verpasst den Sprung an die Tabellenspitze
AWSL: Basel verpasst den Sprung an die Tabellenspitze (Bild: Schweizerischer Fussballverband)

2024-02-05 15:32:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Schweizerischer Fussballverband

Der FC Basel 1893 verpasst im Nachholspiel der 11. Runde der AXA Women's Super League (AWSL) den Sprung an die Tabellenspitze. Der FC St.Gallen 1879 trotzt den Baslerinnen im Wiler Bergholz ein 1:1-Unentschieden ab. Die Baslerinnen hatten sich den Ausflug in die Ostschweiz sicher anders vorgestellt.

  • St.Gallen holt einen Punkt gegen den FC Basel 1893
  • Baslerinnen gleichen kurz vor der Pause aus
  • Baslerinnen verpassen hochkarätige Chancen in der zweiten Halbzeit

Nach einer guten Viertelstunde gingen die St.Gallerinnen durch ein Kopftor von Géraldine Ess in Führung. Das Team von Marisa Wunderiln liess in der ersten Halbzeit nicht viel zu und hielt den Vorsprung bis kurz vor der Pause, als den Baslerinnen der 1:1-Ausgleich durch Ivana Rudelic gelang. Die Deutsch-Kroatin schoss ihr 4. Saisontor für den FCB.

Baslerinnen verpassen Siegchancen

In der zweiten Halbzeit liessen die Baslerinnen hochkarätige Chancen liegen und mussten sich am Ende mit einem Auswärtspunkt begnügen. Die St.Gallerinnen dürften mit dem Punkt leben können und mit Selbstvertrauen in die kommenden Wochen gehen.

Ausblick: Start der AWSL und Tippspiel

Am 10. Februar startet die AWSL unter anderem mit dem Doppelderby FC Zürich - Grasshopper Club Zürich (Männer und Frauen nacheinander) offiziell in die zweite Saisonhälfte. Alle Spiele sind im Livestream auf AWSL Play zu sehen. Ebenfalls am 10. Februar startet das offizielle Online-Tippspiel der AXA Women's Super League. Nimm jetzt teil, messe dich mit den Tipp-Profis Rachel Rinast, Bänz Friedli und Flavia Wasserfallen, setze dich gegen den Rest der Schweiz durch und gewinne tolle Preise.

(Quelle:Schweizerischer Fussballverband Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Basel St.Gallen erkämpft Unentschieden 1893