Logo newsbot.ch

Blaulicht

Solothurn: Festnahme und Entdeckung von Deliktsgut bei gezielten Kontrollen

Am Samstagabend, den 27. Januar 2024, führten Mitarbeitende der Kantonspolizei und Stadtpolizei Solothurn in der Stadt Solothurn gezielte Kontrollen zur Bekämpfung der Betäubungsmittelszene durch. Ein Mann wurde vorläufig festgenommen und es wurde weiteres mutmaßliches Deliktsgut bei einer Hausdurchsuchung gefunden.

2024-01-29 11:00:25
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Solothurn

  • Mitarbeitende der Kantonspolizei und Stadtpolizei Solothurn führen gezielte Kontrollen zur Bekämpfung der Betäubungsmittelszene durch
  • Ein Mann wird vorläufig festgenommen und weiteres mutmaßliches Deliktsgut wird bei einer Hausdurchsuchung gefunden
  • Die Kontrollen erfolgten am Samstagabend in Solothurn

Am Samstagabend, 27. Januar 2024, führten mehrere Mitarbeitende der Kantonspolizei und der Stadtpolizei Solothurn in der Stadt Solothurn gezielte Kontrollen zur Bekämpfung der Betäubungsmittelszene durch. Das Hauptanliegen war die Bekämpfung des Drogenhandels und anderer krimineller Aktivitäten. Bei den Kontrollen wurden mehrere Personen überprüft.

Verdächtiger Mann mit mutmaßlichem Deliktsgut gestoppt

Am Hauptbahnhof Solothurn fiel den Polizeibeamten ein Mann auf, der verdächtig agierte. Bei seiner Kontrolle fanden die Beamten mehrere Gegenstände, die mutmaßlich aus kriminellen Handlungen stammten und offenbar zum Verkauf bestimmt waren. Aufgrund dieser Feststellung wurde der 38-jährige Algerier vorläufig festgenommen.

Nach der vorläufigen Festnahme des Mannes führten die Polizeibeamten eine Hausdurchsuchung durch. Dabei kam weiteres mutmaßliches Deliktsgut zum Vorschein. Die genaue Art der Gegenstände wurde nicht bekannt gegeben.

Weitere Ermittlungen im Gange

Der vorläufig festgenommene Algerier wird weiterhin von den Behörden vernommen und weitere Ermittlungen werden durchgeführt. Die Polizei hofft, durch gezielte Kontrollen und Ermittlungen die Betäubungsmittelkriminalität in Solothurn erfolgreich bekämpfen zu können.

Die Kantonspolizei und die Stadtpolizei Solothurn arbeiten regelmäßig zusammen, um die Sicherheit in der Stadt zu gewährleisten und Straftaten zu verhindern. Die gezielten Kontrollen sind ein Teil ihrer Bemühungen, die Betäubungsmittelszene einzudämmen.

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Vorfall suchen, können Sie einfach und schnell Stichwörter in die Suchfunktion eingeben.

(Quelle:Kantonspolizei Solothurn Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Solothurn Solothurn: Festnahme Entdeckung Deliktsgut Kontrollen