Logo newsbot.ch

Wirtschaft

Lidl senkt Preise von über 100 Bio-Artikeln in der Schweiz

Lidl Schweiz senkt die Preise von über 100 Bio-Artikeln und setzt sein Versprechen fort, das beste Preis-Leistungsverhältnis in der Schweiz anzubieten. Damit bedankt sich der Detailhändler bei seinen Kunden für deren Unterstützung und ermöglicht es allen, qualitativ hochwertige und nachhaltige Bio-Lebensmittel zu günstigen Preisen zu kaufen.

Rekordumsatz im Bio-Sortiment: LidlSchweiz bedankt sich mit Preissenkung
Rekordumsatz im Bio-Sortiment: LidlSchweiz bedankt sich mit Preissenkung (Bild: Lidl Schweiz)

2024-01-29 07:20:13
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Lidl Schweiz

Lidl senkt Preise von über 100 Bio-Artikeln

  • Lidl Schweiz senkt die Preise von über 100 Bio-Artikeln
  • Detailhändler erzielte im letzten Jahr Rekordumsatz mit Bio-Sortiment
  • Grösste Bio-Preissenkung in der Geschichte von Lidl Schweiz

Lidl Schweiz hat ab sofort die Preise von über 100 Bio-Artikeln gesenkt. Damit bedankt sich der Detailhändler bei seinen Kunden für deren Unterstützung. Lidl Schweiz setzt sein Versprechen fort, das beste Preis-Leistungsverhältnis in der Schweiz anzubieten. Bereits im letzten Jahr hat das Unternehmen angekündigt, die Preise von über 600 konventionellen Produkten im Jahr 2023 zu senken. Nun werden auch die Preise von über 100 Bio-Produkten dauerhaft reduziert. Das entspricht etwa einem Drittel des Bio-Sortiments von Lidl Schweiz.

Qualität und Nachhaltigkeit zu günstigen Preisen

Lidl Schweiz verkauft seine Eigenmarkenprodukte mit Bio-Zertifizierung unter dem Label "Bio Organic". Die Produkte, die mit dem Schweizer Kreuz gekennzeichnet sind, stammen aus der Schweiz und werden nach den Richtlinien von Bio-Suisse hergestellt. Obwohl Lidl Schweiz bereits vorher laut Preisvergleichen von K-Tipp (14/23) und Beobachter (02/24) bei Bio-Lebensmitteln am günstigsten war, setzt der Detailhändler weiterhin auf niedrige Preise. Die Preisreduktion betrifft vor allem Produkte des täglichen Bedarfs im Bio-Segment wie Milch, Brot, Fleisch, Obst und Gemüse.

Kundennachfrage steigt stetig

Die Nachfrage nach Bio-Produkten ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. Dies spiegelt sich auch in den Umsatzzahlen von Lidl Schweiz wider. Im Vergleich zum Jahr vor der Pandemie ist der Umsatz mit Bio-Produkten beim Detailhändler im Jahr 2023 um mehr als 100 Prozent gewachsen. Aus diesem Grund möchte Lidl Schweiz den Erfolg mit seinen Kunden teilen und hat die größte Bio-Preissenkung in seiner Geschichte durchgeführt. Das Ziel ist es, Bio-Lebensmittel für alle erschwinglich zu machen, so Nicholas Pennanen, CEO bei Lidl Schweiz.

Die Preissenkung betrifft Produkte wie Bio-Vollmilch, Bio-Haferdrink, Bio-Holzofenbrot dunkel, Bio-Weiderind-Geschnetzeltes, Bio-Rüebli und über 95 weitere Artikel. Diese werden im Durchschnitt um neun Prozent dauerhaft günstiger angeboten. Die Kosten für die Preissenkung werden von Lidl Schweiz selbst getragen und gehen nicht zulasten der Bio-Produzenten.

(Quelle:Lidl Schweiz Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Lidl Preise Bio-Artikeln