Logo newsbot.ch

Wirtschaft

AMAG Gruppe - Erfolgreiches Jahr 2023 und Wachstum im Elektrofahrzeugmarkt

Die AMAG Gruppe ist ein wichtiger Arbeitgeber und Wirtschaftsmotor und konnte im Jahr 2023 ihren Marktanteil auf 32,4% steigern, während sie gleichzeitig einer der größten Ausbildungsbetriebe der Schweiz ist und neue Rekorde bei den Mitarbeitenden und Auszubildenden verzeichnete.

  • AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz
    AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz (Bild: OTS finanzen)
  • AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz
    AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz (Bild: OTS finanzen)
  • AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz
    AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz (Bild: OTS finanzen)
  • AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz
    AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz (Bild: OTS finanzen)
  • AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz
    AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz (Bild: OTS finanzen)
  • AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz
    AMAG: Erneuerbare Mobilität aus der Schweiz für die Schweiz (Bild: OTS finanzen)
2024-01-26 16:20:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: OTS finanzen

  • Die AMAG Gruppe schließt das Jahr 2023 erfolgreich ab und ist eine der größten Ausbildungsbetriebe der Schweiz.
  • Der Marktanteil der AMAG Marken im Bereich Elektrofahrzeuge ist deutlich gestiegen.
  • Die AMAG Gruppe ist ein beliebter Arbeitgeber und konnte sowohl bei den Mitarbeitenden als auch bei den Auszubildenden neue Rekorde verzeichnen.

Die AMAG Gruppe - ein wichtiger Arbeitgeber und Wirtschaftsmotor

Die AMAG Gruppe kann auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurückblicken. Mit 7500 Arbeitsplätzen und über 800 Lernenden ist sie einer der größten Ausbildungsbetriebe der Schweiz. Der konsolidierte Umsatz von 5,2 Milliarden Franken hat es der AMAG ermöglicht, ihren Marktanteil auf 32,4% zu steigern und ihre Position als starker Wirtschaftsmotor zu festigen.

Ausbau der Elektromobilität und erneuerbare Energie

Im Bereich der Elektrofahrzeuge hat die AMAG Gruppe ihre Führungsposition weiter ausgebaut. Durch die von der AMAG Tochter Helion Energy AG neu errichteten Photovoltaikanlagen konnte der Energiebedarf der verkauften Elektroautos fast doppelt gedeckt werden. Dies unterstreicht das Engagement der AMAG Gruppe für erneuerbare Energien und die individuelle Mobilität von morgen.

Erfolgreiches Jahr auf dem Fahrzeugmarkt und starke Markenpositionierung

Der Fahrzeugmarkt in der Schweiz ist 2023 um über 11% gewachsen, und die Marken der AMAG konnten davon profitieren. Mit einem Marktanteil von 32,4% und einem Marktanteil von über 35% im Bereich der Elektroautos hat sich die AMAG als eine der führenden Automobilgruppen etabliert. Volkswagen ist zum 24. Mal Marktführer, gefolgt von Skoda und Audi. Auch SEAT/CUPRA und Volkswagen Nutzfahrzeuge konnten starke Leistungen erzielen.

AMAG Energy & Mobility - Integration von Mobilität, Energie und Immobilienwirtschaft

Die AMAG Gruppe hat unter dem Namen AMAG Energy & Mobility die Geschäftsbereiche Helion, Helion Charge:On und Clyde zusammengeführt. Damit ist die AMAG Gruppe optimal aufgestellt, um die Potenziale in den Bereichen Mobilität, Energie und Immobilienwirtschaft zu nutzen. Helion hat im letzten Jahr über 1400 Photovoltaikprojekte durchgeführt, während Clyde das erste All-Inclusive-Angebot im Bereich der Auto-Abomodelle eingeführt hat, das auch den Stromverbrauch abdeckt.

AMAG Gruppe - Innovationen und zukunftsweisende Projekte

Die AMAG Gruppe investiert nicht nur in die Elektromobilität, sondern auch in zukunftsweisende Technologien wie das autonome Fahren. Durch die Beteiligung am Unternehmen Holo A/S ist die AMAG Gruppe in der Lage, innovative Lösungen für autonome Mobilität und Logistik in die Schweiz zu bringen. Auch im Bereich des Carsharing und der individuellen Mobilität bietet die AMAG Gruppe verschiedene Lösungen wie allride und Ubeeqo an.

(Quelle:OTS finanzen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

AMAG Erfolgreiches 2023 Wachstum Elektrofahrzeugmarkt