Logo newsbot.ch

Vermischtes

Lindt Home of Chocolate in Kilchberg: Beliebtes Schokoladenmuseum lockt Touristen aus aller Welt an

Das Lindt Home of Chocolate in Kilchberg konnte im Jahr 2023 mit stolzen 752'053 Besuchern einen bemerkenswerten Erfolg verzeichnen und gehört bereits im dritten Betriebsjahr zu den beliebtesten Museen der Schweiz. Besonders Touristen aus den USA, Großbritannien, Deutschland und Indien zeigten besonderes Interesse an der Ausstellung.

2024-01-25 08:10:06
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: OTS tourismus

  • Im Jahr 2023 besuchten 752'053 Menschen das Lindt Home of Chocolate in Kilchberg.
  • Das Schokoladenmuseum gehört bereits im dritten Betriebsjahr zu den beliebtesten Museen der Schweiz.
  • Touristen aus den USA, Großbritannien, Deutschland und Indien zeigten besonderes Interesse an der Ausstellung.

Lindt Home of Chocolate: Beliebtes Schokoladenmuseum in Kilchberg

Mit stolzen 752'053 Besucherinnen und Besuchern konnte das Lindt Home of Chocolate im Jahr 2023 einen bemerkenswerten Erfolg verzeichnen. Damit zählt das Schokoladenmuseum schon im dritten Betriebsjahr zu den beliebtesten und meistbesuchten Museen der Schweiz. Dank seiner multimedialen Ausstellung, dem größten freistehenden Schokoladenbrunnen, dem größten Lindt Shop der Welt und dem ersten Lindt Café der Schweiz lockte das Lindt Home of Chocolate nicht nur Schweizerinnen und Schweizer an, sondern auch Gäste aus der ganzen Welt.

Insgesamt kamen besonders viele Touristen aus den USA, Großbritannien, Deutschland und Indien, um das Schokoladenmuseum zu besichtigen. Sie wurden von den kompetenten Tour Guides des Lindt Home of Chocolate durch die über 1'500 durchgeführten Führungen begleitet und erhielten dabei interessantes Wissen rund um die Schokolade vermittelt. Sogar rund 400 Schulklassen waren unter den Besuchern des Museum im Jahr 2023.

Positive Resonanz und Vorfreude auf das Jahr 2024

"Wir freuen uns sehr über die weltweit positive Resonanz und sind sehr glücklich, eine Hauptattraktion der Schweiz zu sein. Ich bin stolz auf das Team der Lindt Chocolate Competence Foundation und darauf, was in den letzten drei Jahren geleistet wurde. Wir freuen uns schon jetzt auf ein erfolgreiches Jahr 2024 und darauf, Besuchende aus der Schweiz und dem Ausland mit Schokolade zu verzaubern", äußerte sich Ernst Tanner, Stiftungsratspräsident der Lindt Chocolate Competence Foundation erfreut über den Erfolg des Museums.

Aufgrund der großen Nachfrage empfiehlt es sich, Tickets für den gewünschten Besuchstag weiterhin online im Vorverkauf auf www.lindt-home-of-chocolate.ch zu sichern. So kann man sicherstellen, das Schokoladenmuseum besichtigen zu können und ein Stück süßer Magie zu erleben.

(Quelle:OTS tourismus Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Lindt Home Chocolate Kilchberg: Beliebtes Schokoladenmuseum