Logo newsbot.ch

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus an der Bauholzstrasse: Was geschah und wie schützt man sich effektiv?

Ein Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Bauholzstrasse hat am Mittwoch (24.01.2024) stattgefunden. Die Täterschaft drang gewaltsam durch den Keller ein und entwendete Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Franken.

Wittenbach: Einbruch in Einfamilienhaus
Wittenbach: Einbruch in Einfamilienhaus (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)

2024-01-24 17:00:16
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

Einbruch in Einfamilienhaus an der Bauholzstrasse

  • Unbekannte Täterschaft bricht in Einfamilienhaus ein
  • Gewaltsamer Zugang durch den Keller
  • Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Franken entwendet
Am Mittwoch (24.01.2024) ereignete sich in der Zeit nach 11 Uhr ein Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Bauholzstrasse. Eine bisher unbekannte Täterschaft gelangte auf gewaltsame Weise durch den Keller in das Gebäude. Im Inneren durchsuchte sie sämtliche Räume und konnte Bargeld sowie Schmuck im Wert von mehreren hundert Franken erbeuten. Anschließend entkam sie in unbekannte Richtung. Die Bewohner des Hauses waren zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht anwesend. Bei ihrer Rückkehr gegen Mittag stellten sie den Einbruch fest und informierten sofort die Polizei. Diese hat nun die Ermittlungen aufgenommen, um die Täterschaft zu ermitteln und das gestohlene Eigentum wiederzufinden. Ein Einbruch in das persönliche Zuhause ist für die Betroffenen immer ein Schock und hinterlässt oft dauerhafte psychische Belastungen. Die Polizei rät daher zum Schutz vor Einbrüchen, geeignete Sicherheitsmaßnahmen zu treffen. Dazu zählen beispielsweise eine sichere Verriegelung der Fenster und Türen, die Installation von Alarmanlagen und Bewegungsmeldern sowie das Sichern von Wertsachen in einem Tresor. Wer Hinweise zu dem Einbruch an der Bauholzstrasse oder verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der zuständigen Polizeidienststelle zu melden. Jeder Hinweis kann zur Aufklärung des Falles beitragen und zur Verhinderung weiterer Einbrüche beitragen.

Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die am Mittwoch (24.01.2024) nach 11 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Einfamilienhauses an der Bauholzstrasse beobachtet haben. Um den Einbruch aufzuklären und die Täterschaft zu fassen, werden alle Hinweise aus der Bevölkerung dankbar entgegengenommen. Die Polizeidienststelle ist unter der Rufnummer XXXXXX erreichbar.

Effektiver Einbruchschutz

Um das Risiko eines Einbruchs zu minimieren, empfiehlt die Polizei verschiedene Maßnahmen, um die Sicherheit im eigenen Zuhause zu erhöhen. Neben einer sicheren Verriegelung der Fenster und Türen ist die Installation von Alarmanlagen oder Bewegungsmeldern ratsam. Zudem sollten Wertsachen in einem sicher verschließbaren Tresor aufbewahrt werden. Bei weiteren Fragen zum Einbruchschutz stehen Experten der Polizei gerne zur Verfügung.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Einbruch Einfamilienhaus Bauholzstrasse: geschah schützt effektiv?