Logo newsbot.ch

Kultur

Stift Admont feiert 950-jähriges Bestehen mit kulturellen Highlights und Kirchenfesten

2024 feiert das Stift Admont sein 950-jähriges Bestehen und lädt alle herzlich dazu ein, an diesem großen Jubiläum teilzunehmen. Der Festakt wird das ganze nächste Jahr über stattfinden und beinhaltet kulturelle Highlights, Konzerte, ein wissenschaftliches Symposium und Kirchenfeste.

2023-12-18 10:35:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: OTS kultur

  • 2024 feiert das Stift Admont sein 950-jähriges Bestehen.
  • Das Jubiläum wird sich über das ganze nächste Jahr erstrecken.
  • Der Festakt umfasst kulturelle Highlights, Konzerte, ein wissenschaftliches Symposium und Kirchenfeste.

Stift Admont: Eine beeindruckende Geschichte von 950 Jahren

2024 feiert das Stift Admont sein 950-jähriges Bestehen. Statt einer großen Veranstaltung wird sich der Festakt über das ganze nächste Jahr erstrecken. Dabei stehen viele kulturelle Highlights, wie Konzerte mit internationalen Musikgrößen und ein wissenschaftliches Symposium über Erzbischof Gebhard von Salzburg, auf dem Programm. Ein wesentlicher Schwerpunkt werden auch die zahlreichen Kirchenfeste bilden, die die Mönche von Admont gemeinsam mit hochrangigen Kirchenvertretern feiern werden. Abt Gerhard Hafner lädt alle herzlich dazu ein, an diesem großen Jubiläum teilzunehmen.

Das Benediktinerstift Admont: Eine Institution mit großer Bedeutung

Das Benediktinerstift Admont ist in den letzten 950 Jahren zu einer wichtigen Institution geworden. Neben 26 Pfarren betreuen die Mönche auch das Stiftsgymnasium Admont, das zu einer der wichtigsten Bildungseinrichtungen der Region geworden ist. Das Stift unterstützt zahlreiche Sozialprojekte und ist ein bedeutender Arbeitgeber. Zudem erfüllt das Benediktinerstift Admont eine wichtige touristische Funktion und zieht jährlich rund 60.000 Gäste an. Es ist somit ein Motor für die Region und darüber hinaus.

Das Stiftsmuseum: Eine Reise durch die Geschichte des Benediktinerstiftes

Auch das Stiftsmuseum steht im Jahr 2024 ganz im Zeichen des 950-jährigen Jubiläums. In einer neuen Sonderausstellung können Besucherinnen und Besucher ab dem 20. März in die fast tausendjährige Geschichte des Benediktinerstiftes und in das Leben und Wirken der Mönche eintauchen. Die Ausstellung bietet eine Zeitreise durch die Gründung des Stiftes, die Legenden, die sich um die Entstehung ranken, den Großbrand und die Aufhebung des Klosters im Nationalsozialismus, die wissenschaftliche Neugier, die Werke der Bibliothek und der naturkundlichen Sammlung, die historischen und gegenwärtigen Wirtschaftsbetriebe sowie den Themenkreis von Tod, Leben und Auferstehung. Die Zeitreise endet mit Musikstücken und Texten, die mit Bezug auf das Stift Admont entstanden sind und zum Schauen und Hören einladen.

(Quelle:OTS kultur Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Klosters Stift Admont 950-jähriges Bestehen kulturellen Highlights Kirchenfesten