Logo newsbot.ch

Blaulicht

Thayngen: Polizei sucht Zeugen von Einbruchdiebstahl

Am Dienstag (21.11.2023) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in eine Wohnung einer Treppensiedlung in Thayngen verübt

Thayngen: Polizei sucht Zeugen von Einbruchdiebstahl
Thayngen: Polizei sucht Zeugen von Einbruchdiebstahl (Bild: Kantonspolizei Schaffhausen)

2023-11-22 16:44:01
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

Am Dienstag (21.11.2023) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in eine Wohnung einer Treppensiedlung in Thayngen verübt, wie die Kantonspolizei Schaffhausen schildert.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall. Auch verweist sie auf die aktuelle Präventionskampagne: "Verdacht - RUF AN! POLIZEI-NOTRUF 117 - GEMEINSAM GEGEN EINBRUCH".

  In der Zeitspanne zwischen etwa 16.45 Uhr und etwa 19.30 Uhr am Dienstag (21.11.2023) verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft Zugang in eine Wohnung einer Treppensiedlung an der Ebringerstrasse in Thayngen indem sie mit Werkzeuggewalt das Küchenfenster aufbrach. Darauf durchsuchte die Täterschaft Möbel und Behältnisse.

Sie stahl unter anderem Schmuck und mehrere hundert Franken Bargeld. Auch verursachte die Täterschaft einen Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken.

  Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl beziehungsweise zur Täterschaft machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (Telefonnummer +41 52 624 24 24) zu melden. Zudem verweist sie auf die aktuelle Präventionskampagne: "Verdacht - RUF AN! POLIZEI-NOTRUF 117 - GEMEINSAM GEGEN EINBRUCH"..

Suche nach Stichworten: