Logo newsbot.ch

Blaulicht

Schlägerei in Basel: Zwei Verletzte nach Konflikt

In der Dreirosenanlage neben der Klybeckstrasse kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der mindestens zwei Personen verletzt wurden. Die genauen Umstände sind noch unklar, jedoch hat die Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zwei mutmaßlich Beteiligte im Universitätsspital identifiziert.

2023-11-09 17:00:14
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt

  • Am Mittwoch, 8. November 2023, gegen 20.45 Uhr, kam es in der Dreirosenanlage neben der Klybeckstrasse zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen.
  • Infolge dieser Auseinandersetzung und im weiteren Verlauf des Abends wurden mindestens zwei Personen verletzt.
  • Der genaue Grund und der Ablauf der Ereignisse sind noch unklar.

Nach bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt hatten zwei der mutmaßlich beteiligten Personen gegen Mitternacht eine Auseinandersetzung im Universitätsspital.

Aufgrund eines Hinweises einer unbeteiligten Person wurden die beiden Männer, die zwischenzeitlich den Notfall aufgesucht hatten, von der Kantonspolizei Basel-Stadt angehalten.

Es handelt sich bei ihnen um einen 19-jährigen marokkanischen Staatsbürger und einen 21-jährigen tunesischen Staatsbürger.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft (Tel. 061 267 71 11) oder der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Dr. phil. Martin R. Schütz

(Quelle:Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Basel Schlägerei Konflikt