Logo newsbot.ch

Blaulicht

Mehrfamilienhaus an Hauptstrasse in Flammen: Feuer schnell unter Kontrolle

Ein Mehrfamilienhaus an der Hauptstrasse in Flammen – Brand schnell unter Kontrolle gebracht von den Feuerwehren Gachnang, Frauenfeld und Münchwilen. Keine Verletzten, aber beträchtlicher Sachschaden.

  • Islikon: Brand im Dachstock
    Islikon: Brand im Dachstock (Bild: Kantonspolizei Thurgau)
  • Islikon: Brand im Dachstock
    Islikon: Brand im Dachstock (Bild: Kantonspolizei Thurgau)
2023-10-18 10:00:03
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei Thurgau

  • Ein Mehrfamilienhaus an der Hauptstrasse stand in Flammen.
  • Die Feuerwehren Gachnang, Frauenfeld und Münchwilen brachten den Brand schnell unter Kontrolle.
  • Es gab keine Verletzten, aber der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.
  • Der Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Thurgau untersucht die Brandursache.
  • Der Brand brach im Bereich des Cheminees aus, laut vorläufigen Erkenntnissen.
  • Während des Einsatzes wurde die Hauptstrasse gesperrt und der Verkehr umgeleitet.
  • Ein Funktionär des Amts für Umwelt begleitete die Löscharbeiten.
  • Es wurde niemand bei dem Brand verletzt.
  • Bilder von der Kantonspolizei Thurgau zeigen den Brand.
  • Kontakt für weitere Informationen: Tel. work+41 58 345 28 28
  • (Quelle:Kantonspolizei Thurgau Bearbeitet mit ChatGPT)

    Suche nach Stichworten:

    Frauenfeld Mehrfamilienhaus Flammen: Feuer Kontrolle