Logo newsbot.ch

Vermischtes

UN-Vertrag zum Schutz des Ozeans: Greenpeace fordert schnelle Ratifizierung bis 2025

Die Unterzeichnung des UN-Vertrags zum Schutz des Ozeans steht bevor und Greenpeace drängt auf eine rasche Ratifizierung bis 2025, um die Ozeane zu schützen und den Tiefseebergbau zu stoppen.

2023-09-20 14:10:15
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Greenpeace

  • Unterzeichnung des UN-Vertrags zum Schutz des Ozeans
  • 60 Länder müssen den Vertrag ratifizieren
  • Greenpeace drängt auf eine rasche Ratifizierung bis 2025
Die Unterzeichnung des UN-Vertrags zum Schutz des Ozeans findet diese Woche während der Generalversammlung in New York City statt. Um in Kraft treten zu können, müssen 60 Länder den Vertrag ratifizieren. Greenpeace ruft die Regierungen dazu auf, den Vertrag bis zur UN-Ozeankonferenz 2025 in Nizza zu ratifizieren. Es bleiben weniger als sieben Jahre, um 30% der Ozeane zu schützen. Es ist keine Zeit zu verlieren. Norwegen plant, einer der ersten Länder zu sein, die den Globalen Ozeanvertrag unterzeichnen. Gleichzeitig hat die norwegische Regierung jedoch vorgeschlagen, eine große Fläche in der empfindlichen Arktis für Tiefseebergbau zu öffnen. Greenpeace fordert Norwegen auf, den Tiefseebergbau zu stoppen. Bilder von früheren Mobilisierungen für den Ozeanvertrag sind in der Greenpeace-Medienbibliothek verfügbar. Greenpeace hat letzte Woche einen Bericht veröffentlicht, der den politischen Prozess zum Schutz des Ozeans beschreibt. Dieser Bericht zeigt, wie der Druck auf die Hohe See zunimmt und quantifiziert erstmals die wachsende Fischereitätigkeit in geschützten Gebieten. Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten. Wir verwenden auch Tracking- und Analysetools, um unsere Website kontinuierlich zu optimieren. Zusätzlich zu den Performance-Cookies verwenden wir auch Cookies von Drittanbietern, um die Effektivität unserer Online-Marketingstrategien zu verfolgen und Ihnen relevantere Anzeigen zu liefern.

(Quelle:Greenpeace Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

UN-Vertrag Schutz Ozeans: Greenpeace schnelle Ratifizierung 2025