Logo newsbot.ch

Regional

Baselbieter Sportpreis 2023: Mehrkämpferin, Hürdensprinter und Para-Snowboarderin als Kandidaten

Celine Jansen, Mehrkämpferin, Jason Joseph, Hürdensprinter, und Romy Tschopp, Para-Snowboarderin, sind Favoriten für den Baselbieter Sportpreis 2023, dessen Gewinner erst am 29. November 2023 bekannt gegeben wird.

2023-09-19 16:05:04
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle:

  • Mehrkämpferin Celine Jansen, Hürdensprinter Jason Joseph und Para-Snowboarderin Romy Tschopp sind Kandidaten für den Baselbieter Sportpreis 2023.
  • Der Gewinner wird erst nach der Sportpreisverleihung am 29. November 2023 bekannt gegeben.
  • Der Baselbieter Regierungsrat vergab zusätzlich vier Anerkennungs- und fünf Förderpreise.

Die 27-jährige Celine Jansen hat beim Mehrkampfmeeting in Götzis/A im Mai 2023 erstmals die magische 6000-Punkte-Marke übertroffen und Silber bei den Schweizer Meisterschaften geholt. Jason Joseph qualifizierte sich als erster männlicher Schweizer Sprinter für ein WM-Finale und verbesserte mehrfach den Schweizer Rekord über 110 m Hürden. Romy Tschopp nahm als erste Schweizer Snowboarderin an den Paralympics in Peking teil und gewann Silber bei der Para-Snowboard-WM in Spanien am 11. März 2023.

(Quelle:Kanton Basel-Landschaft Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Baselbieter Sportpreis 2023: Mehrkämpferin, Hürdensprinter Para-Snowboarderin Kandidaten