Logo newsbot.ch

Blaulicht

Autounfall auf der Goldacherstrasse: E-Bike-Fahrer verletzt

Am Freitagabend sind in Steinach ein Auto und ein E-Bike kollidiert, wobei der 61-jährige E-Bike-Fahrer leicht verletzt wurde und sich selbstständig ärztlich behandeln lassen konnte. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 2'500 Franken.

  • Tübach: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Tübach: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Tübach: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Tübach: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Tübach: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Tübach: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Tübach: Unfall zwischen Auto und E-Bike
    Tübach: Unfall zwischen Auto und E-Bike (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-09-16 10:00:21
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Am Freitag (15.09.2023), kurz vor 20:30 Uhr, sind auf der Goldacherstrasse ein Auto und ein E-Bike zusammengestossen.
  • Ein 61-jähriger E-Bike-Fahrer wurde dabei leicht verletzt.
  • Er konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

Eine 68-jährige Autofahrerin fuhr von der Tennishalle kommend Richtung Goldacherstrasse und beabsichtigte auf dieser Richtung Steinach zu fahren. Gleichzeitig fuhr ein 61-jähriger Mann auf seinem E-Bike auf dem Trottoir von Steinach Richtung Goldach.

Beim Einbiegen der Autofahrerin auf die Goldacherstrasse kam es dann zum Zusammenstoss zwischen den beiden Fahrzeugen, wobei das E-Bike frontal gegen die Front des Autos prallte. Der E-Bike-Fahrer kam zu fall und wurde dabei leicht verletzt. Er konnte sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 2'500 Franken.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Steinach Autounfall Goldacherstrasse: E-Bike-Fahrer