Logo newsbot.ch

Blaulicht

Handtaschenraub in St.Gallen: 91-jährige Frau Opfer

Am Dienstag (12.09.2023) wurde einer 91-jährigen Frau am Marktplatz in St.Gallen ihre Handtasche von einem Mann entrissen, trotz ihres Widerstands gelang es dem Täter zu flüchten. Mehrere Zeugen verfolgten den Dieb bis zum Stadtbahnhof, wo er von der Polizei festgenommen wurde.

  • Rorschach: Dieb von Passanten gestellt
    Rorschach: Dieb von Passanten gestellt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rorschach: Dieb von Passanten gestellt
    Rorschach: Dieb von Passanten gestellt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
  • Rorschach: Dieb von Passanten gestellt
    Rorschach: Dieb von Passanten gestellt (Bild: Kantonspolizei St. Gallen)
2023-09-13 12:00:19
newsbot by content-proivder.ch GmbH
Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

  • Am Dienstag (12.09.2023) wurde in St.Gallen eine Handtasche entrissen.
  • Mehrere Zeugen folgten dem Täter und halfen bei seiner Festnahme.
  • Eine 91-jährige Frau wurde Opfer des Diebstahls.

Eine 91-jährige Frau befand sich am Marktplatz, als ihr die Handtasche von einem Mann entrissen wurde.

Trotz des Widerstands der Frau gelang es dem Täter, die Handtasche an sich zu nehmen und zu flüchten.

Andere Personen, die den Vorfall beobachtet hatten, folgten dem Dieb bis zum Stadtbahnhof.

Dort konnte er von den bereits ausgerückten Polizeipatrouillen festgenommen werden.

Der Täter ist ein 33-jähriger Österreicher aus Vorarlberg.

Er wird der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen angezeigt.

Die 91-jährige Frau stürzte während des Diebstahls, blieb aber unverletzt.

(Quelle:Kantonspolizei St. Gallen Bearbeitet mit ChatGPT)

Suche nach Stichworten:

Handtaschenraub St.Gallen: 91-jährige